Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Elefantentag Kölner Zoo

Elefantentag im Kölner Zoo: Das Programm mit allen Mitmach-Aktionen

Im Kölner Zoo findet am 24. März 2024 der große Elefanten-Tag statt. Vor Ort gibt es viele Informationen und Mitmach-Stationen, die sich um die großen Dickhäuter drehen. Im Kölner Zoo leben zehn asiatische Elefanten. Die jüngste Bewohnerin kam im Juni 2020 zur Welt. (Foto: Kölner Zoo)

Die Kölner Elefantenherde lebt ohne direkten Kontakt zu den Pflegern in ihrem natürlichen Familienverband. Anführerin ist Leitkuh Kreeblamduan. Im Kölner Zoo gibt es seit 150 Jahren Elefanten.

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Stadt Land Kölle

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Folgende Aktionen zum beim Elefantentag im Kölner Zoo am 24. März 2024 geplant:

  • So groß?! – Info-Station zur Anatomie der Elefanten mit Anschauungsmaterial
  • Wie funktioniert das? – Info-Station zur Elefantenhaltung. Wie leben Elefanten zusammen? Wie kann man einen Elefanten medizinisch behandeln, wo und wie wird gefüttert?
  • Elefantenschutz: Die Kölner Elefantenprojekte in Sri Lanka und Myanmar
  • Tierpfleger-Sprechstunden um 11:30 und 14:30 Uhr

Aktionen zum Mitmachen:

  • So ein Scheiß?! – Wie viel frisst ein Elefant und wie viel kommt hinten wieder raus? Und was kann man mit Elefantendung alles machen? Kinder können ihr Papier aus Elefantendung herstellen und Kürbis-Keimlinge ansetzen
  • Schminkstation: Kleine Tierfans kommen hier als Elefant oder ein anderes Lieblingstier ihrer Wahl groß heraus
  • Bastelstation: Elefanten-Button herstellen zum Anstecken oder Verschenken

Alle genannten Aktionen sind im normalen Zoo-Eintrittspreis enthalten.

Elefantenausblick am Kölner Zoo

Bereits Ende März 2022 gibt es im Kölner Zoo einen Elefanten Ausblick wurde. An einem Hang sind mehrere große Sonnenliegebänke aufgestellt, von denen aus man die Elefanten im Park beobachten kann. Darüber hinaus stehen hier nun mehrere Strandkörbe, die ebenfalls jeder nutzen kann.

Das Gelände steht zwischen den Elefanten und den Seelöwen und soll den Besuchern noch mehr zum Verweilen am Elefantengehege einladen. Direkt dahinter gibt es außerdem einen Imbiss.

Der Elefantenpark im Kölner Zoo

Die heutige Elefanten-Anlage gibt es seit dem Jahr 2004. Sie ist 20.000 Quadratmeter groß. Das entspricht 10 Prozent der Gesamtfläche des Zoos. Es ist der größte Elefantenpark nördlich der Alpen. Hier haben 10 bis 15 Elefantenkühe Platz. Es gibt ein Gehege für Bullen, damit die Nachzucht gewährleistet ist. Kühe und Bullen können in der Anlage verhaltensgerecht leben.

Nützliche Link-Tipps zum Kölner Zoo

Zurück

Kommentiere diesen Artikel