Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Dirk Bach Café in Köln

Dirk Bach Café in der Kölner City seit Monaten geschlossen

Anfang Mai 2022 wurde das Dirk Bach Café in der Kölner City eröffnet. Die Räumlichkeit ist Teil des neuen Standorts der Aidshilfe Köln in der Pipinstraße 7 direkt am Heumarkt. Das liebevoll eingerichtete Café in Gedenken an den beliebten Kölner Entertainer sollte eine Kontakt- und Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne HIV sein.

Seit April 2023 schon ist das Café allerdings geschlossen. Die Türen sind verschlossen, die Stühle sind hochgestellt. Auf der Instagram-Seite war im April zu lesen, dass das Café „aus betrieblichen Gründen“ geschlossen sei. Ein Blick auf den Monitor am Café gibt Aufschluss über den Grund: Es fehlt aktuell Personal – wie so häufig in der Gastronomie. „Wir suchen: Küchenleitung – Koch/Köchin mit Gastronomie Erfahrung für 30 Std./Woche“ ist an der Eingangstür zu lesen (Bewerbungen nimmt die Aidshilfe unter ahkoeln.de/jobs entgegen).

Wann kann das Café Bach wieder eröffnen?

Auf Nachfrage teilt die Kölner Aidshilfe mit, dass man derzeit anstrebt, ab dem 1. September wieder zu eröffnen. Aktuell würden Bewerbungsgespräche laufen. Als sicher gilt der Eröffnungstermin jedoch noch nicht. (Fotos: Aidshilfe Köln / Veit Szpak)

Newsletter abonnieren ✅ Kölner Dom-Malvorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Kölner Dom Malvorlage

Newsletter abonnieren ✅ Kölner Dom-Malvorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Dirk Bach Café soll Vorurteile abbauen

Der 2012 verstorbene Schauspieler Dirk Bach hatte sich jahrelang für die Arbeit der Aidshilfe Köln eingesetzt. Ziel der Begegnungsstätte soll es unter anderem sein, dass Vorurteile von Menschen mit und ohne HIV abgebaut werden. Laut Werbung an der Tür gibt es im Café täglich neue Gerichte, darunter auch vegane Gerichte. 

Rund drei Jahre hat der Umbau des neuen Standorts für die Aidshilfe in Köln gedauert, der dem Verein bessere Möglichkeiten für die Angebote eröffnet. Am neuen Standort werden die Strukturen der Aidshilfe von der Beratung über die Testung komplett digitalisiert, aber weiterhin anonym sein. Es ist das erste vollständige komplett digitale Angebot deutschlandweit dieser Art.

Pro Jahr nehmen rund 5000 Menschen die Angebote der Aidshilfe Köln in Anspruch.

Das Grab von Dirk Bach auf Melaten

Dirk Bach ist auf dem Kölner Melatenfriedhof neben seinem Ehemann begraben. Seine letzte Ruhestätte ist so bunt, wie auch sein Leben war. Neben seinem Grab steht eine rosafarbene Bank mit der Aufschrift: Audienz beim Mäusekönig. Wie das Grab aussieht und woher die Bank stammt, haben wir hier aufgeschrieben

Anzeige:

Das Kalte Eck in der Kölner Altstadt

Ganz in der Nähe des Heumarkt am Übergang zur Rheinpromenade liegt das so genannte Kalte Eck in der Kölner Altstadt. Dort sind zahlreiche Namen von Menschen in den Boden eingelassen, die in Köln an HIV gestorben sind. Weitere Details zum Denkmal und den genauen Standort seht ihr hier

Zurück

4 Kommentare

  • „Der 2002 verstorbene Schauspieler…“ stimmt nicht. Es muss 2012 heißen.

  • Ihr Lieben,

    „Dickie“ ging 2012 von uns….er hatte 10 Jahre mehr…., und dennoch zu früh. Er war ein fantastischer Bühnenschauspieler

Kommentiere diesen Artikel