Ausflugsziele mit dem 9 Euro Ticket

6 Ausflugsziele weniger als 2 Stunden mit dem 9 Euro-Ticket von Köln

Am Montag startet der Verkauf des 9 Euro Tickets bundesweit. Ab 1. Juni ist es für drei Monate möglich, für nur 9 Euro pro Monat in allen Regionalzügen deutschlandweit zu fahren (alle Infos zum 9 Euro Ticket für Köln lest ihr hier).

Wir haben hier 6 Ideen und Vorschläge für Ausflugsziele gesammelt, die man sehr gut mit dem Zug von Köln erreichen kann.

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

++ AnzeigeTipp: Heute (Sonntag) ist der letzte Verkaufstag vor Weihnachten für den Köln Dom-Wegweiser, den man sich mit eigener km-Zahl anfertigen lassen kann. Auf shop.verliebtinkoeln.com gelangst du zur Bestellmöglichkeit ++

Schloss Dyck: 1 Stunden und 6 Minuten von Köln

Schloss Dyck ist ein wunderschönes Wasserschloss, was von Köln mit dem Zug sehr schnell und bequem zu erreichen ist. Vor allem der englische Landschaftsgarten ist einen Besuch wert.

Die Anfahrt:

Vom Kölner Hauptbahnhof fahrt ihr mit dem RE7 nach Neuss, von dort aus weiter mit der S8 Richtung Mönchengladbach bis nach Kleinenbroich. Dann nehmt ihr den Bus 867 Richtung Rubbelrath bis zur Haltestelle Kastanienallee. Klingt kompliziert, dauert aber nur 1 Stunde und 6 Minuten.

Weitere Infos:

Auf der Homepage des Schlosses findet ihr alle Infos zur Anfahrt und Preisen

Drachenfels – Königswinter: 42 Minuten von Köln

Ein Klassiker, aber das lohnt sich und man ist schnell dort. Vom Bahnhof in Königswinter kann man fußläufig den Aufstieg zum Drachenfels erreichen.

Die Anfahrt

Vom Kölner Hauptbahnhof fahrt ihr 42 Minuten mit dem RB27 oder dem RE8 Richtung Koblenz bis Königswinter. Praktisch: Da zwei Regio-Züge in diese Richtung fahren, kann man jede halbe Stunde los und wieder zurück.

Weitere Infos:

Die wichtigsten Infos zum Drachenfels lest ihr hier.


Maximilianpark Hamm: 1,5 Stunden von Köln

Das ist ein wenig weiter weg von Köln, aber der Maximilianpark in Hamm ist überregional bekannt. Er besteht seit der Landesgartenschau 1984 und wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche errichtet. Es gibt unter anderem einen rund 40 Meter hohen Glaselefanten und ein Schmetterlingshaus.

Anfahrt:

Von Köln aus Fahrt ihr mit dem Regionalexpress RE7 1:30 Stunden ohne Umstieg.

Ab Bahnhof fahrt ihr weiter mit den Buslinien 1/3, 5, 6, 13 Richtung Werries, Haltestelle „Maximilianpark“ im Viertelstundentakt, am Wochenende jede halbe Stunde.

Weitere Infos:

Auf der Homepage findet ihr alle Infos zum Park

Hattingen: 2 Stunden und 4 Minuten von Köln

Hattingen ist eine Perle am Rande des Ruhrgebiets und begeistert vor allem durch seine Altstadt, die rund 150 Fachwerkhäuser hat.

Die Anfahrt:

Man benötigt etwas länger als 2 Stunden vom Kölner Hauptbahnhof, nämlich exakt 2 Stunden und 4 Minuten. Von Köln Hbf. fahrt ihr mit dem Regionalzug nach Düsseldorf. Von dort aus mit dem S1 weiter nach Essen-Steele Ost und von dort aus mit der S3 nach Hattingen.

Weitere Infos:

Hier liest du die wichtigsten Infos für einen Besuch in Hattingen.

Burg Satzvey: 49 Minuten von Köln

Burg Satzvey gehört zu den schönsten Wasserburgen im Rheinland. Die Burg finanziert sich aus Veranstaltungen und war zuletzt arg gebeutelt. Zunächst durch Corona, dann durch das Hochwasser. Nun ist sie wieder geöffnet und man kann sie besuchen.

Die Anfahrt:

Von Köln aus seit ihr überraschend schnell da. Vom Hbf. fahrt ihr mit der Regionalbahn 24 Richtung Mechernich für 49 Minuten. Ihr müsst nicht umsteigen. Der Bahnhof ist fußläufig von der Burg erreichbar.

Weitere Infos:

Auf der Homepage der Burg findet ihr aktuelle Infos zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten.

Seilbahn Koblenz: 1 Stunden, 10 Minuten von Köln

Für einen Ausflug bietet sich hier das Deutsche Eck mit der Seilbahn an, mit der ihr quer über den Rhein hoch auf die Festung Ehrenbreitstein fahren könnt. Toller Ausblick inklusive.

Anfahrt:

Die Fahrt mit dem RE5 von Köln Hbf. dauert eine Stunde und 10 Minuten. Ihr müsst nicht umsteigen. Besonders schön: Die Strecke nach Koblenz führt direkt am Rhein entlang. Die Fahrt ist also auch schon ein Erlebnis.

Weitere Infos:

Auf der Homepage der Seilbahn findet ihr Preise und Öffnungszeiten

Kennt ihr weitere Ziele die wir hier auflisten sollten? Schreibt uns eine E-Mail oder einen Kommentar.

Zurück

7 Kommentare

  • Andernach ist eine Reise wert, 58 Minuten mit dem R5 von Köln aus,

    das romantische Rheintal, eine historische Stadt und der welthöchste KALTWASSERGEYSIR

    erwarten Sie hier !!!

  • Wunderbar, da wird dann einiges von besucht.
    Vielen Dank, für die wunderbaren Momente, die mir Euer Newsletter bereitet.

    Lieben Gruß vun de schäl sick 🤩

  • Jung, Alfred

    Sehr schöne Tagestouren wo wir das ein oder andere durchfűhren werden. Danke

  • Ich hab gestern mal die angezeigten Verbindungen gesucht, aber nicht wirklich gefunden. Habt ihr besondere Tage einen?

Kommentiere diesen Artikel