Sicherheitszone Kölner Dom Rosenmontag

Rosenmontagszug Köln 2024: Sicherheitszone am Dom

Zum Rosenmontagszug in Köln wird es auch 2024 eine Sicherheitszone geben. Sie wird dieses Mal am und um den Wallfrafplatz am Dom sein. Der Wallfrafplatz ist der Platz nahe der Domplatte vor Beginn der Hohe Straße.

Aufgrund der direkten Nähe zum Hauptbahnhof ist der Standort ein Knotenpunkt für Besucherströme. Der Platz rund um den Wallrafplatz ist jedoch sehr begrenzt. Die Sicherheit aller Beteiligten habe laut Festkomitee die höchste Priorität. Deshalb ist der Bereich zwischen Komödienstraße und der Minoritenstraße am Rosenmontag eine Sicherheitszone. (Foto: Festkomitee Kölner Karneval)

Köln Mandala

Die Vorlage für das Kölner Dom-Mandala als PDF (siehe Foto) gibt es kostenlos für alle, die sich in meinen Verliebt in Köln-Newsletter eintragen:

Das bedeutet: Die Zugänge zu diesem Bereich werden bei zu hohem Zuschaueraufkommen geschlossen. Für Anwohner ist der Zugang jederzeit durch Vorzeigen des Personalausweises möglich, Tickets für Veranstaltungen im Sperrbereich gelten auch als Zugangsberechtigungen. 

Diese Grafik des Festkomitees zeigt die konkrete Lage der Sicherheitszone:

Grafik: Festkomitee Kölner Karneval
Anzeige:

Rosenmontag Köln 2024: Hier wird es voll

Neben der Domumgebung kann es an mehrere Orten voll werden. Das Festkomitee rechnet an folgenden Orten mit einem erhöhten Besucheraufkommen:

  • Severinstraße zwischen Severinstor und An St. Katharinen
  • Hohe Pforte und Hohe Straße
  • Hohenzollernring
  • Breite Straße
  • Kleine Sandkaul, Augustiner Straße, KVB-Haltestellenbereich Heumarkt
  • Heumarkt
  • Unter Käster und östliche Seite Alter Markt sowie Bechergasse
  • Wallraffplatz und Unter Fettenhennen
  • Domprobst-Ketzer-Straße

Rosenmontagszug 2024 in Köln: Der Zugweg

Die Spitze des Rosenmontagszuges setzt sich um 10:00 Uhr in Bewegung und zieht durch folgende Straßen:

Severinstraße – Löwengasse – Weberstraße – Follerstraße – Mathiasstraße – Mühlenbach – Hohe Pforte – Hohe Straße – Schildergasse – Neumarkt – Apostelnstraße – Apostelnkloster – Mittelstraße – Rudolfplatz – Hohenzollernring – Friesenplatz – Magnusstraße – Zeughausstraße – Burgmauer – Neven DuMont Straße – Breite Straße – Tunisstraße – Glockengasse – Brückenstraße – Obenmarspforten – Quatermarkt – Kleine Sandkaul – Augustinerstraße – Heumarkt – Unter Käster – Alter Markt – Bechergasse – Am Hof – Wallrafplatz – Unter Fettenhennen – Kardinal-Höffner-Platz – Trankgasse – Bahnhofsvorplatz – Domprobst-Ketzer-Straße – Marzelenstraße Kreisverkehr Südseite – An den Dominikanern – Unter Sachsenhausen – Kattenbug – Zeughausstraße – Mohrenstraße. 

Rosenmontagszug in Köln 2024 in Zahlen

Zurück

Kommentiere diesen Artikel