Fehervar Köln

Partizan Belgrad – 1. FC Köln live und kostenlos bei RTL im TV gucken – so gehts

Am Donnerstag, 13. Oktober 2022 tritt der 1. FC Köln zu seinem Rückspiel in der Gruppenphase der Conference League bei Partizan Belgrad an. Das Spiel in Serbien wird um 18.45 Uhr deutscher Zeit angepfiffen. Nach dem 0:1 im Hinspiel hat der FC die Tabellenführung in der Gruppe verloren. Das Spiel kommt nicht im Free TV, sondern bei RTL+. Hier ist Schritt für Schritt erklärt, wie man das Spiel trotzdem bei RTL live und kostenlos schauen kann.

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Linktipp: 11 Köln-Geschenke unter 20 Euro, die jeden Kölner glücklich machen

Partizan Belgrad – 1. FC Köln live bei RTL – welches Paket?

Bei RTL+ (früher: tvnow) gibt es mehrere Pakete mit unterschiedlichen Zahlungsstufen.

Wenn du hier klickst, kannst du dich entsprechend anmelden

Paket Free

  • Hierfür muss man sich lediglich registrieren und kann Inhalte nach der TV Ausstrahlung sehen.

Paket Premium

  • Das Paket kostet 4,99 Euro pro Monat und bietet Live-Streaming und Pre TV-Streaming an. Es gibt jeweils nur einen Werbespot.

Paket Max


Um das Spiel Partizan Belgrad – 1. FC Köln sehen zu können, benötigst du das Paket Max oder das Paket Premium. Ein einfacher Login reicht nicht aus.

Beide Pakete haben eine 30-tägige Testphase, die kostenlos ist. Nachdem du dich auf dieser Seite von RTL registriert hast, musst du auf die folgenden Schritte achten.

Partizan – Köln: Wie buche ich die kostenlose Testphase bei RTL?

  • Du kannst das FC-Spiel also mit beiden Paketen gucken. Wenn du keine Werbung sehen willst, nimmst du das Premium Paket. Wenn du auf „30 Tage für 0 Euro testen“ gehst, kannst du auswählen zwischen einem Monats- und einem Jahrespaket. Nimm hier auf jeden Fall das Monatspaket.
  • Anschließend wirst du zunächst zur Registrierung weitergeleitet. Hier musst du ein Passwort, eine E-Mail Adresse und ein Geburtsdatum eingeben.
  • Du bekommst dann eine E-Mail, wo du deine Adresse verifizieren musst.
  • Wenn du eingeloggt bist, gehst du noch einmal auf die Pakete, buchst entweder das Premium oder das Max Paket für einen Monat.
  • Anschließend musst du Zahlungsdaten (Paypal, Kreditkarte oder Überweisung) und deine Adresse eingeben. RTL+ prüft dann ob du mit den Daten schon einmal einen Test-Account hattest. Ist das der Fall, wird dir ggf. die kostenlose Testphase verweigert.
  • Wenn du berechtigt bist für die kostenlose Testphase, kannst du das Paket ganz normal buchen.

RTL+ kündigen

Um es später nicht zu vergessen, hast du die Möglichkeit, direkt nach der Buchung dein Abo wieder zu kündigen. Dazu gehst du rechts oben im Fenster auf den Pfeil, der nach unten zeigt und dann auf den Button „Account“. Dann wird dir ein Menü angezeigt, wo du auch kündigen kannst.

Auch wenn dich RTL dann fragt, ob du dein Abo „jetzt, sofort“ kündigen willst, wird es nicht jetzt sofort, läuft es erst nach Ablauf der 30-tägigen kostenlosen Testphase ab.

Partizan – 1. FC Köln: Keine Gästetickets

Nach dem Ausschreitungen in Nizza erhält der 1. FC Köln keine Auswärtstickets für das Spiel bei Partizanz Belgrad. Es gibt allerdings zahlreiche FC-Fans, die sich dennoch auf den Weg nach Belgrad gemacht haben.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel