Mittelalter Weihnachtsmarkt Siegburg

Mittelalter-Weihnachtsmarkt Siegburg: Der etwas andere Markt

In Köln sind alle großen Plätze in der City belegt mit Weihnachtsmärkten, die allesamt ein Thema haben und häufig sehr individuell sind. Siegburg hat jedoch etwas, was Köln trotz der vielen Märkte zur Weihnachtszeit nicht hat: Hier gibt es einen mittelalterlichen Markt im Herzen der Stadt, der immer zur Weihnachtszeit stattfindet. Wer in der Vorweihnachtszeit also einmal etwas anderes erleben möchte, als die „normalen“ Weihnachtsmärkte, für den könnte sich ein Ausflug nach Siegburg lohnen. Im Jahr 1991 fand dieser etwas andere Weihnachtsmarkt erstmals in Siegburg statt. (Foto: Michele Lichte / Siegburg Stadtmarketing GmbH)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Wenn du 1x/Tag eine WHATSAPP mit kölschen Geschichten bekommen willst, schick das Wort „Start“ an 015203694899 (einfach anklicken, dann öffnet sich mobil dein WhatsApp-Fenster).

Auf dem Siegburger Marktplatz fühlt man sich in der Vorweihnachtszeit entsprechend um Jahrhunderte zurückversetzt. Hier gibt es hölzerne Marktstände, Fackeln und Kerzen, die in der dunklen Jahreszeit umso intensiver wirken.

Mittelaltermarkt Siegburg: Zeiten und Programm

  • 19.11. bis 22.12.2022 in Siegburg auf dem Marktplatz

Öffnungszeiten:

  • Sonntag bis Donnerstag: 11:00 – 20:00 Uhr
  • Freitag und Samstag: 11:00 – 21:00 Uhr
  • Die Gastronomiestände sind jeweils eine Stunde länger offen

Zu den täglichen Programmpunkten auf dem Marktgelände gehören die Markteröffnung, die musikalische Unterweisung, Gaukelspiel, Taravas der Spielmann, Lupus der Gaukler, ConFlilius, das Abendspektakel, das Sternsingen und der Ruf des Nachtwächters.

Die Programmpunkte werden auf der Bühne und verteilt auf der gesamten Marktfläche gezeigt.

  • Es gibt spezielle Programmpunkte etwa für Schulklassen und Kitagruppen. Eine Übersicht und Infos zur Anmeldung dafür findet ihr hier.
  • Normale Gruppen können sich unter anderem persönlich vom Gaukler begrüßen lassen oder eine Führung mit dem Nachtwächter machen. Infos zur Anmeldung findet ihr hier.
  • Darüber hinaus gibt es täglich auf der Bühne ein Programm, das sich über die gesamte Öffnungszeit des Marktes verteilt. Die genauen Programmzeiten findet ihr in dieser Übersicht.
  • Neben dem Gastronomiengeboten gibt es auf dem Markt unter anderem Stände von einem Buchmacher, Fellhändler, Seifenhändlerin, Schneider, Wurzelholzschnitzer und einer Filzerei. Zur Übersicht aller Händler

Mittelaltermarkt Siegburg: Anreise mit Bahn und PKW

Die Anreise von Köln empfiehlt sich unter anderem mit der Bahn. Der Markt ist vom Bahnhof Siegburg fünf Gehminuten entfernt.

Mit dem Auto nimmt man die üblichen Parkmöglichkeiten in der Siegburger Innenstadt. Es gibt ein Parkleitsystem.

Linktipp zum Thema: 5 Weihnachtsmärkte auf Schlössern und Burgen im Kölner Umland

Zurück

Kommentiere diesen Artikel