Öfter hier? Werde Köln-Unterstützer
Weihnachtsmärkte Schlösser Burgen

5 Weihnachtsmärkte auf Schlösser und Burgen im Kölner Umland

Neben den großen und bekannten Märkten in der Kölner Innenstadt gibt es auch außerhalb von Köln Weihnachtsmärkte, die einen Besuch wert sind. Im Kölner Umland gibt es mehrere Weihnachtsmärkte, die auf Schlössern und Burgen stattfinden und ein entsprechend tolles Ambiente haben. In dieser Übersicht habe ich 5 Schlösser und Burgen zusammengestellt, auf denen in der Vorweihnachtszeit ein Weihnachtsmarkt stattfindet. Das Foto zeigt das Schloss Merode bei Düren zur Weihnachtszeit.

(Foto: Schloss Merode / Panoramapilot)

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Stadt Land Kölle

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Schlossweihnacht Schloss Dyk

Schloss Dyk ist ein beeindruckendes Wasserschloss etwa 30 Kilometer von Köln entfernt und gehört zur Stadt Jüchen. Die Schlossweihnacht findet vom 1. bis 4. Advent jeweils samstags und sonntags (10-20 Uhr) statt. Am 4. Adventswochenende ist der Weihnachtsmarkt auch schon freitags geöffnet. Dieses Jahr wird außerdem die Schlossfassade bunt angeleuchtet.

Es gibt 150 Aussteller, ein Kinderkarussell und ein lebendiges Krippenspiel, das jede halbe Stunde stattfindet. Weitere Infos

Eintrittspreise

  • Tageskasse: Erwachsene 17,5 Euro, ermäßigt 13,5 Euro, Kind (7-16 Jahre): 3 Euro. Es gibt keine Ermäßigung mehr im Online-Shop gegenüber der Tageskasse.

Die Eintrittspreise im Vergleich

  • 2022 haben Erwachsene an der Tageskasse 16 Euro gezahlt, ermäßigt 12 Euro, Kinder (7-16 Jahre): 3 Euro)
  • Im Online-Shop haben Erwachsene 2022 11 Euro, ermäßigt 8 Euro, Kind (7-16 Jahre): 1,50 Euro
  • 2021 haben Erwachsene 14 Euro gezahlt, Kinder (7-16 Jahre): 1,50 Euro.

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Merode

Der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode öffnet ab dem 29. November 2023. Geöffnet ist der Markt von 14 Uhr bis 20 Uhr bzw. 22 Uhr freitags und samstags. Nach Marktende bleibt das Almdorf mit seiner Gastronomie noch geöffnet.

„Die Originalität des ‚Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Merode‘ ist die Rückkehr zur ursprünglichen Advents- und Weihnachtszeit mit ihrer fröhlichen und besinnlichen Atmosphäre.
Besondere Ereignisse, wie Sankt Nikolaus und Sankt Lucia mit dem Lichtfest, werden dabei in das Konzept mit einbezogen“, heißt es auf der Homepage.

Eintrittspreise:

Die Eintrittspreise richten sich nach dem Wochentag. Im Vergleich zu 2022 haben sich die Preise nicht erhöht.

  • Montag bis Mittwoch: 7 Euro (2021: 4 Euro).
  • Donnerstag und Freitag: 11 Euro (2021: 8 Euro).
  • Samstag und Sonntag: 12 Euro (2021: 9,50 Euro).
  • Kinder (6-16 Jahre) zahlen 4 Euro (2021: 2 Euro).
  • Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Ab 18 bzw. 19 Uhr kostet der Eintritt 4 Euro (Samstag: 5 Euro). Tickets kann man sich auf dieser Seite im Vorverkauf kaufen, es gibt aber auch vor Ort Tickets.

Weihnachtsmarkt Schloss Benrath

Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Benrath findet vom 24. November bis zum 23. Dezember jeweils freitags, samstags und sonntags statt. Auf dem Schlossvorplatz gibt es laut Homepage „stimmungsvolle Lichter, gemütliche Holzhütten und sanfte Weihnachtsmusik“.

Am 23.12. ist der Markt bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Besuch des Weihnachtsmarktes ist kostenfrei.

Öffnungszeiten:

  • Freitags: 14 – 21 Uhr
  • Samstags: 11 – 21 Uhr
  • Sonntags: 11 – 20 Uhr

Weihnachtsmarkt Alsdorfer Burg

Der Markt ist vom 30. November 2023 bis zum 10.Dezember 2023 geöffnet. Am 1. Dezember um 17:15 Uhr wird es eine Weihnachtsparade durch die Innenstadt geben. Weitere Informationen findet ihr auf dieser Seite.

Öffnungszeiten:

  • An Wochentagen: 16- 21 Uhr
  • Am Wochenende: 14 – 21 Uhr
Anzeige:

Burgweihnacht, Burg Satzvey

Ebenfalls eines der schönsten Wasserschlösser im Rheinland ist Burg Satzvey. Auch hier findet dieses Jahr wieder die Burgweihnacht am 1., 2. und 3. Adventswochenende statt.

Die Burgweihnacht ist ein historischer Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Krippenspiel. Dazu bieten diverse Händler auf dem Gelände ihre Waren an, wie handgearbeiteten Geschenke, Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Seifen oder Räucherwerk.

Mehrmals täglich wird zu den Zeiten des Weihnachtsmarktes auch das mittelalterliche Krippenspiel mit detailgetreuen Gewändern stattfinden. Die Burgweihnacht findet an den Wochenenden ab dem 2. Dezember statt. Samstags ist der Markt von 12 bis 20 Uhr, sonntags von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Burg Satzvey Burgweihnacht
So sieht es auf Burg Satzvey zur Weihnachtszeit aus. Foto: Jürgen Sittig

Eintrittspreise (im Vorverkauf):

  • Erwachsene: 12 Euro (2022: 10 Euro)
  • Ermäßigt: 8 Euro (2022: 7 Euro)
  • Kinder ab 4 Jahren: 8 Euro (2022: 5 Euro)
  • Familienkarte (2+2): 32 Euro (2022: 25 Euro)

An der Tageskasse sind die Tickets teurer. Die Burgweihnacht hat seine Preise dieses Jahr im Vergleich zu 2022 erhöht, hatte aber keine Preiserhöhung zwischen 2021 und 2022.

Gibt es noch weitere Weihnachtsmärkte, die wir hier hinzufügen sollten? Schreibt uns eine E-Mail.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel