Karnevalskonzerte Köln

Ab 4. Februar: Köln bekommt 21 Karnevalskonzerte für je 750 Zuschauer

„Kein Fasteloovend? Köln und Bonn bleiben jeck!“ Mit diesem Slogan in großen Buchstaben wirbt der Veranstalter Bonnlive für seine geplanten Karnevalskonzerte, die ab dem 4. Februar in Köln im Jugendpark an der Zoobrücke stattfinden. Die Shows dauern dreieinhalb bis vier Stunden. Mit dabei sein werden jede Menge kölsche Bands, wie Kasalla, Cat Ballou, Bläck Fööss, Miljöh, Domstürmer, Klüngelköpp oder Mo-Torres.

Von Freitag bis Sonntag stehen bei den Konzerten jeweils 5-6 Bands auf den Bühnen.

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Hinter Verliebt in Köln steckt keine große Redaktion, sondern nur eine Person. Mit einer einmaligen Zahlung kannst du mich 1 Jahr unterstützen: Zur Unterstützer-Seite. Alternativ kannst du mich auch mit einem Betrag deiner Wahl direkt via Paypal unterstützen.

Die Konzerte finden gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung statt. Am Jugendpark wird ein Zelt ohne Wände aufgestellt. Auf diesen Weg soll eine ständige Frischluft-Zufuhr gewährleistet sein. An der Decke des Zeltes hängen Heizstrahler. Die Leute sind natürlich eingeladen, kostümiert zu kommen. Es dürfen bis zu 750 Leute dabei sein. Das ist die aktuelle Höchstgrenze für Veranstaltungen in NRW.

Die Konzerte finden unter 2G Plus Bedingungen statt. Wer geboostert ist, braucht keinen zusätzlichen Test. Kinder bis einschließlich 6 Jahre sind von der Testpflicht befreit. Schüler gegen Vorlage ihres Schülerausweises ebenfalls.

Welche Regeln gelten für die Karnevalskonzerte?

Das Zelt ist in Parzellen unterteilt, in denen jeweils acht Personen Platz finden. Auf den Plätzen darf die Maske abgenommen werden. In der Parzelle gilt keine Maskenpflicht, beim Verlassen schon. Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung dürfen die Leuten in den Parzellen allerdings nicht aufstehen und tanzen, sondern müssen sitzen bleiben.

Essen und Trinken gibt es ganz normal vor Ort und kann auch direkt zu den Parzellen gebracht werden. In der gebuchten Parzelle ist die Platzwahl frei. Die Tickets für die Konzerte kosten 32,90 Euro bzw. 36,90 Euro.

In Köln und Bonn wird es ab dem 4. Februar je 21 Konzerte geben. An besonderen Tagen, wie Rosenmontag und Weiberfastnacht finden zwei Konzerte pro Tag statt. Die Adresse für die Konzerte am Jugendpark an der Zoobrücke lautet: Sachsenbergstraße 10, 51063 Köln. Tickets gibt es bei Bonnlive.

Karnevalskonzerte: Termine und Künstler:

Diese Übersicht zeigt, welche Bands an welchen Terminen und Köln auftreten:

04.02. Karnevalskonzert #1

Kasalla, Klüngelköpp, Domstürmer, Cat Ballou, Miljö

05.02. Karnevalskonzerte #2

Björn Heuser, Cat Ballou, Mo-Torres, Miljö, Kasalla
abends: Cat Ballou, Mo-Torres, Funky Marys, Kasalla, Bläck Fööss

06.02. Karnevalskonzert #3

Eldorado, Mo-Torres, Miljö, Kasalla, Druckluft, Paveier

11.02. Karnevalskonzert #4

Planschemalöör, Miljö, Domstürmer, Cat Ballou, Mo-Torres

12.02. Karnevalskonzerte #5

Klüngelköpp, Kasalla, Mo-Torres, Cat Ballou, Stadtrand
abends: Lupo, Cat Ballou, Mo-Torres, Kasalla, Klüngelköpp

13.02. Karnevalskonzert #6

Knallblech, Klüngelköpp, Räuber, Paveier, Kasalla, Bläck Fööss

18.02. Karnevalskonzert #7

Mo-Torres, Klüngelköpp, Kuhl un de Gäng, Kasalla, Räuber

19.02. Karnevalskonzerte #8

Miljö, Mo-Torres, Kasalla, Cat Ballou, Stadtrand
abends: Kasalla, Räuber, Miljö, Mo-Torres, Paveier

20.02. Karnevalskonzert #9

Chanterella, Klüngelköpp, Räuber, Bernd Stelter, Bläck Fööss, Paveier

24.02. Weiberfastnacht: Karnevalskonzerte #10

Kuhl un de Gäng, Domstürmer, Mo-Torres, Klüngelköpp, Cat Ballou
abends: Cat Ballou, Lupo, Mo-Torres, Domstürmer, Klüngelköpp

25.02. Karnevalskonzert #11

Domstürmer, Miljö, Stadtrand, Klüngelköpp, Cat Ballou

26.02. Karnevalskonzerte #12

Lupo, Cat Ballou, Domstürmer, Miljö, Kasalla
abends: Kasalla, Fiasko, Mo-Torres, Miljö, Cat Ballou

27.02. Karnevalskonzert #13

Köbesse, Kasalla, Miljö, Klüngelköpp, Cat Ballou
abends: Miljö, Funky Marys, Cat Ballou, Kasalla, Klüngelköpp

28.02. Rosenmontag; Karnevalskonzerte #14

Auerbach, Kasalla, Bläck Fööss, Paveier, Domstürmer
abends: Kasalla, Fiasko, Domstürmer, Paveier, Bläck Fööss

Rosenmontag 2022 in Köln

Unklar ist derweil weiterhin, was in Köln an Rosenmontag passieren wird. Hier lest ihr den Stand der Planungen zum Rosenmontagszug in Köln

Zurück

1 Kommentar

  • Georg.buttgereit

    Aus welchen Gründen nimmt “ Brings“ an den Karnevalskonzerten nicht teil?

Kommentiere diesen Artikel