Karnevalsfiguren Köln

Der Hintergrund zu den riesigen Karnevalsfiguren in der Kölner City

Sie stehen direkt am Kölner Dom und in den großen Einkaufsstraßen. Sie sind nicht zu übersehen: Kurz vor dem Höhepunkt der Session in Köln stehen quasi überall in der Kölner City wieder die tollen Karnevalsfiguren. Es ist traurig doch herzerwärmend zugleich: Denn eigentlich weisen die Figuren den Weg für den Kölner Rosenmontagszug, der dieses Jahr lediglich im Kölner Stadion stattfinden kann. (Fotos: Kai Kanthak)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Linktipp: 11 Köln-Geschenke unter 20 Euro, die jeden Kölner glücklich machen

Karnevalsfiguren Köln: Die Standorte

Dennoch: Die Figuren sind ein schönes Zeichen, das allen Menschen in der Stadt ein Stück Fastelovendsjeföhl gibt und vor allen sichtbar für alle im Stadtbild präsent sind. Bereits seit 1973 gehören sie zum Kölner Stadtbild. Angebracht sind sie an der eigentlichen Zug-Strecke (rund 8km lang). Im Jahr 2022 hätte der Zoch eigentlich hier entlang gehen sollen:

  • Chlodwigplatz, Severinstor, Severinstraße, Löwengasse, Weberstraße
  • Follerstraße, Mathiasstraße, Mühlenbach, Hohe Pforte, Hohe Straße
  • Schildergasse, Neumarkt, Apostelnstraße, Mittelstraße, Rudolfplatz
  • Hahnentorburg, Hohenzollernring, Friesenplatz, Magnusstraße, Zeughausstraße
  • Burgmauer, Neven-DuMont-Straße, Appellhofplatz, Neven-Du Mont-Straße, Breite Straße
  • Tunisstraße, Brückenstraße, Obenmarspforten, Quatermarkt, Gürzenichstraße
  • Heumarkt, Unter Käster, Alter Markt, Bechergasse, Am Hof, Wallrafplatz
  • Unter Fettenhennen, Trankgasse, Bahnhofsvorplatz, Domprobst-Ketzer-Straße, Marzellenstraße
  • Kreisverkehr Nordseite, An den Dominikanern, Unter Sachsenhausen, Kattenbug und Zeughausstraße, Mohrenstraße.

Die meterhohen Leuchtfiguren, die etwa in der Severinstraße, am Heumarkt oder der Schildergasse stehen, stellen 19 verschiedene der über 100 dem Festkomitee angeschlossenen Gesellschaften dar. So können die Altstädter, Jan von Werth, die Bürgergarde „blau-gold“ und viele weitere schillernde Figuren des kölschen Fastelovends noch bis zum Ende der Session von den Jecken in Köln bestaunt werden.

Karneval in Köln 2022

Hier lest ihr die wichtigsten Infos zum geplanten Rosenmontagszug im Kölner Stadion.

Was zu Karneval 2022 in Köln erlaubt ist und was verboten, lest ihr hier.

Zurück

4 Kommentare

  • Brigitte klauer-Holdinghausen

    Guten Morgen
    Das sieht toll aus.
    Aber man hätte vielleicht auch weniger machen können.
    Alle kleinen Vereine suchen Hilfe.
    Brigitte Klauer-Holdinghausen

    • Birgit Hermanns

      Mir gefällt es sehr gut und ich finde es klasse. Man sieht die Figuren mit einem weinenden und einem lachenden Auge an und erinnert sich an schöne Fastelovendzeiten. Und ob wir jetzt mehr oder weniger Figuren hängen haben,hat doch nichts mit der Hilfe für die kleinen Geschäftsleute zu tun. Dat is doch Quatsch.

      • Bitte genau lesen. Es ging um die kleinen Vereine, nicht um die Geschäftsleute!!!

  • Christa Bröker

    Ich habe mich schon eine Weile gefragt, ob die schönen Figuren auch in diesem Jahr in Köln zu sehen sein werden und habe mich eben sehr über die Aktion gefreut.
    Gerade in schwierigen Zeiten sind so kleine Lichtblicke besonders wichtig.

Kommentiere diesen Artikel