Heiratsantrag Köln

7 Kölner Orte für einen romantischen Heiratsantrag

Einige von euch werden es kennen: Irgendwann kommt die Zeit, in der MANN sich Gedanken machen muss. Wenn ER um die Hand seiner Liebsten anhält, sollte er sich vorher auch einige Gedanken um den Ort machen. Gibt es Orte in Köln, die sich besonders für einen Heiratsantrag eignen? Die kurze Antwort: auf jeden Fall.

Es kommt aber auch ein wenig darauf an, was man sich wünscht: Soll es eher privat sein? Oder eher öffentlich? Soll die Aussicht besonders schön sein? Oder vielleicht sogar etwas pompöser? Hier ist eine Auswahl mit 7 Kölner Orten für einen romantischen Heiratsantrag.

Foto: Cecil Bautz

Deine kostenlose Köln E-Mail:

Rheinboulevard, Köln-Deutz

Hier ist bei gutem Wetter ein Traumblick auf den Kölner Dom garantiert. Die Kulisse stimmt also. Und wie man auf dem Bild sehen kann, gibt es sogar Leute, die für diesen Moment den Rheinboulevard besonders dekorieren. Man muss sich hier aber bewusst sein, dass man nicht wirklich privat ist, sondern besonders bei gutem Wetter im Sommer viele Zuschauer hat.

Osman 30, Mediapark

Das Restaurant in der 30. Etage der Mediapark-Turms bietet einen einzigartigen Blick über Köln. Im Osman kann man sich speziell für den Heiratsantrag einen besonders dekorierten Tisch arrangieren lassen. Unter diesem Link erhält man weitere Infos und kann dazu eine Kontaktanfrage stellen.

Anzeige:

Rosengarten Fort X

Der Rosengarten ist im Juni zur Blüte der Rosen ein einzigartig schöner Ort. Wer eine Beziehung zu Rosen hat, der kann die Frage aller Fragen hier in einem Meer von tausenden Rosen stellen. Das funktioniert aber nur während der Blütezeit. Also für einige Wochen im Sommer. Da sich die Zahl der Besucher meist in Grenzen hält, ist man hier auch eher unter sich. Weitere Infos zum Rosengarten

Aussichtsplattform, LVR-Turm

Ebenfalls ein Klassiker, wenn man einen besonderen Blick auf Köln schätzt. Auf der Aussichtsplattform des LVR-Turms kann man bei Sonnenuntergang und dem Blick auf den Dom ebenfalls die Frage aller Fragen stellen. Auch hier sollte man aber beachten, dass man nicht wirklich alleine ist, sondern viele Beobachter hat.

Kölner Seilbahn / Kölner Riesenrad

Wer den klassischen Blick über den Rhein schätzt, der kann seinen Antrag auch in der Gondel der Kölner Seilbahn machen. Vorteil hier: Man ist auf jeden Fall privat und der Moment gehört nur euch beiden. Das gleiche gilt für einen Antrag in der Gondel im Kölner Riesenrad. Auch hier hat man einen Panoramablick auf Köln, wenn das Riesenrad am Schokoladenmuseum steht, und ist unter sich. Spezielle Arrangements gibt es nicht. Aber es lohnt sich bestimmt, bei Riesenrad und Seilbahn vorher einmal nachzufragen.

Bel Etage, Schloss Bensberg

Wer den großen Auftritt mag und etwas Geld ausgeben möchte, der könnte beim Luxus-Hotel Schloss Bensberg fündig werden. Das Hotel hat vom zentralen Balkon „Bel Etage“ einen Panoramablick auf den Dom. Hier bietet das Schloss an, dass man die Frage aller Fragen stellen kann. Dazu kann man viele weitere Extras buchen:

Ein Candle Light-Dinner im Restaurant. Eine Kutschfahrt durch das Bergische Land. Und ein Meer aus Kerzen auf der Wiesenfläche des Schlosses unterhalb des Balkons mit der Botschaft: „Ich liebe dich“ oder „Willst du mich heiraten?“. Infos dazu seht ihr auf dieser Seite des Schlosses.

Gibt es weitere Orte, die auf diese Liste gehören? Schreib mir eine E-Mail oder einen Kommentar unter den Artikel.

Heiratsantrag Köln: Der beste Tipp

Und wenn ihr hier nicht vollends überzeugt seid, beherzigt einfach den Tipp von Anazuita in meiner Facebook-Gruppe zur kölschen Sprache dazu, welcher Ort sich eignet:

„Jeder Ort in Köln, wo es sich gut anfühlt. Es zählt nicht der Ort, es zählt der Moment, das Gefühl und die Liebe und das macht dann diesen Ort in dem Moment für das Paar zu etwas ganz Besonderem.“

Zurück

Kommentiere diesen Artikel