Kölsche Hochzeitslieder

7 kölsche Songs, die einfach perfekte Hochzeitslieder sind

Der Bund fürs Leben, die ewige Liebe: Was gibt es schöneres, als ihn mit einem kölschen Lied zu besiegeln. Wir singen sie zu so vielen Anlässen, viele verbinden besondere Geschichten mit Liedern – klar liegt es da nahe, dass man auch zur eigenen Hochzeit ein passendes kölsches Lied spielt. Wir haben in unserer Facebook-Gruppe „Wir lieben kölsche Musik“ gefragt, was die schönsten kölschen Hochzeitslieder sind und einige tolle Antworten erhalten.

Vor allem als wir uns die Lieder anschließend auf YouTube noch einmal angehört haben, hatten wir direkt Gänsehaut. Wir haben nachfolgend 7 wunderbare kölsche Hochzeitslieder herausgesucht:

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Wenn du 1x/Tag eine WHATSAPP mit kölschen Geschichten bekommen willst, schick das Wort „Start“ an 015203694899 (einfach anklicken, dann öffnet sich mobil dein WhatsApp-Fenster).

Nr. 1: E leeve Lang (Höhner)

E Levve lang will ich zo Dir jehüre!
E Levve lang, e Levve lang zo Dir – janz allein!
E Levve lang we’s Du mich nit verliere!
E Levve lang kritt uns keiner klein!
E Levve lang

  • So heißt es in dem Song der Höhner (Album: Mach laut), dessen Song sich auch der 1. FC Köln für seine Mitgliederkampagne in der Vergangenheit schon zu eigen gemacht. Hierzu gab es sogar ein eigenes Musikvideo. Natürlich passt dieser Song mit seinem Text aber auch wunderbar als Hochzeitslied. Wenn ihr hier klickt, könnt ihr den Song auf YouTube sehen.

Nr. 2: Für die Iwigkeit

Ich möch’mit dir durch et Levve jonn,
Morjens immer nevven dir opstonn.
Dat es besonders un ich möch‘ dat nie mie anders.
Denn du bes für mich dat jrosse Jlöck

  • Auch dieser Song passt nicht nur vom Klang, sondern auch vom wunderschönen kölschen Text perfekt für Hochzeiten. Die Piano Version von Torben Klein könnt ihr hier auf YouTube hören. Das Video der Räuber mit der Original-Version seht ihr hier.

Nr. 3: Sag et op Kölsch (Brings)

Glück is, wenn ich dich sin
Einfach nor bei dir bin
Jede Sekund, jede Stund
Mäht ’ne Sinn

  • Eines der schönsten Liebeslieder von Brings, das auf dem Album „Liebe gewinnt“ erschienen ist. und auch bei den kölschen Hochzeitsliedern ganz vorne mit dabei. Das Video seht ihr hier auf YouTube.

Kölsche Hochzeitslieder Nr. 4: Niemols im Lääve (Brings)

Ich hat niemols im Läve
Su è Feeling im Buch
Un ich dät alles jeffe
Du häts dat Feeling uch

  • Jeder hat bei diesem Lied von Brings sofort die Melodie des Refrains im Kopf und was soll man sagen? Es ist einfach wunderschön. Video auf YouTube ansehen.

Nr. 5: Du kanns zaubere (BAP)

Do kanns zaubre, wie ding Mamm, die Kate läät
Irjendsujet muss et sinn

  • Du kanns zaubere von BAP stammt bereits aus den 80er-Jahre und viele von euch haben es vielleicht schon vor 25 Jahren gemeinsam auf Feiern gesungen. Hier seht ihr das Video zum Lied auf YouTube.

Nr. 6: Mir Zwei (Domstürmer)

  • Diese Duett-Version von Mir Zwei mit (Nadine Werner & Domstürmer) ist mit Piano unterlegt und ein schönes kölsches Liebeslied. Hier könnt ihr es auf YouTube hören.

Nr. 7: Wenn du wills (Paveier)

Wenn do wells, wenn do wells,
bliev ich e Levve lang
Wenn do wells, wenn do wells,
gehüre ich dir
Wenn do wells, wenn do wells,
fange mer hügg noch aan
Jede Dag ohne dich,
es verlore för mich.

  • Die Paveier haben mit Wenn du wills ebenfalls ein wunderbares kölsches Liebeslied geschrieben, das du dir hier anhören kannst.

Weitere kölsche Liebeslieder

Unsere Artikel kostenlos per WhatsApp und Telegram:
Wir schicken Dir ein Mal pro Tag zwischen 19 und 21 Uhr unsere kölschen Updates. 
Für WhatsApp: Sende „Start“ an 01520/3694899 (einfach die Nummer anklicken, dann öffnet sich WhatsApp im Chat-Fenster)
Für Telegram: hier klicken, dann gelangst du zu unserem Kanal.

Welche kölschen Songs sollten unbedingt noch in die Aufzählung mit rein? Welchen kölschen Hochzeitssong hattet ihr? Schreibt uns eine E-Mail.

Zurück

1 Kommentar

  • Ei Lied muss noch unbedingt in die Aufzählun!

    „Hück steiht de Welt still“ in der Version von den Höhnern!!
    Traumhaft.
    Meine Tochter hat bei diesem Song geheiratet. Träänchen vorprogrammiert!

    Gruß aus dem Saarland

    Robert Zinßer

Kommentiere diesen Artikel