Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Kölsche Weisheiten

9 kölsche Weisheiten, die in jeder Lebenslage weiterhelfen

Klar, es gibt es das kölsche Grundgesetz mit seinen 11 Paragraphen, dessen Bedeutung ja überraschend universell ist. Darüber hinaus gibt es aber noch zahlreiche weitere kölsche Weisheiten, mit denen man mehr oder weniger jede Lebenslage erklären kann – und die in jeder Lebenslage auch irgendwie hilfreich sind.

Ich habe hier neun dieser Weisheiten samt Übersetzung gesammelt. Schaut sie euch hier an:

Küss de hügg nit, küss de morje

  • Kommst du heute nicht, kommst du morgen.

Erfahrung es nit dat, wat ’nem Minsch passeet
Erfahrung es dat, wat hä drus mäht

  • Erfahrung ist nicht das, was einem Menschen passiert;
  • Erfahrung ist das, was er daraus macht
Anzeige:

Loss jeder, wie hä es, dann blievs do, wat do bes.

  • Lass jeden, wie er ist, dann bleibst du, was du bist.

Huhzigg halde es leich, ävver Huushalde es schwer

  • Hochzeit halten ist leicht, aber Haushalten ist schwer.

Noh de Flitterwoche kummen de Zidderwoche

  • Nach den Flitterwochen kommen die Zitterwochen.

Et wor ens e Müüsche, dat leef en et Hüüsche; et leef widder rud – mi Märche es us!

  • Es war einmal ein Mäuschen, das lief in das Häuschen es lief wieder raus – mein Märchen ist aus!

Kütt en Muus, baut e Huus. Küttt en Möck, baut en Bröck. Kütt en Fluh, mäht: Süch! Soh! Su!

  • Kommt eine Maus, baut ein Haus. Kommt eine Mücke, baut eine Brücke. Kommt ein Floh, macht: Sieh! Sah! So!

För Schwaadlappe en golde Regel: „Sprech üvver andere nor vörm Speegel.“

  • Für Schwätzer eine goldene Regel: Sprich über andere nur vor dem Spiegel.

Marieche, Marieche, wo es dann dinge Jung? Om Nüümaat, om Nüümaat un schleiht de decke Trumm.

  • Mariechen, Mariechen, wo ist denn dein Junge? Auf dem Neumarkt, auf dem Neumarkt und schlägt die dicke Trommel.

Kennt ihr weitere kölsche Sprüche und Weisheiten, die auf diese Liste sollten? Schreibt mir eine E-Mail

Hinweis: Die Sprache ist aus dem Buch Lück sin och Minsche übernommen.

Linktipp zum Thema: 26 kölsche Weisheiten, die wir von Oma fürs Leben gelernt haben

Anzeige/Tipp: Die kölschen Weisheiten sind aus dem Buch „Lück sin och Minsche“, das im Greven Verlag erschienen ist. Unter diesem Link kann man es im Online-Shop des Greven Verlags für 9,9 Euro ohne Versandkosten bestellen

Zurück

Kommentiere diesen Artikel