Time Ride Köln

Zalando auf der Schildergasse Köln

Zalando ab sofort mit Riesen-Outlet auf der Schildergasse in Köln

Einige Zeit wurde gebaut, am Mittwoch, den 21. September ist es nun soweit: Zalando eröffnet auf der Schildergasse in Köln einen neuen Outlet Store. Das Geschäft befindet sich im Herz der Kölner Einkaufsstraße auf der Schildergasse 70. Das liegt gegenüber der Antoniterkirche und schräg gegenüber vom Weltstadthaus von Peek & Cloppenburg.

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Wenn du 1x/Tag eine Nachricht mit kölschen Geschichten auf Telegram bekommen willst, tritt hier dem Verliebt in Köln Telegram-Kanal bei: Einfach hier klicken, dann öffnet sich mobil dein Telegram-Messenger mit dem Köln-Kanal

Bislang war der Zalando Outlet Store an der Breite Straße (Einkaufszentrum Quincy) gewesen, jetzt rückt das Unternehmen weiter in die Kölner City vor. Eigentlich kennt man Zalando eher von Online-Bestellungen. In dem Store kann man nun mitten in Köln auch vor Ort bei Zalando einkaufen.

„Erlebe ein noch nie da gewesenens Shopping-Erlebnis – passend zur Fashion-Metropole Köln“, mit diesen Worten preist Zalando das neue Geschäft auf der Schildergasse auf seiner Homepage an, wo man sich auch 15 Euro Einkaufsgutscheine zur Eröffnung sichern kann.

Neben Damen- und Herrenmode soll es im Outlet in Köln auch Kindersachen geben. Dazu gibt es auch so genannte B-Ware und Second-Hand Produkte. Das neue Geschäft erstreckt sich über drei Etagen und hat 1800 Quadratmeter Ladenfläche. Das Gebäude wurde etwa ein Jahr lang umgebaut und kommt nun mit einer großen Glasfront daher.

In dem Haus war sonst das Kölner Traditionsgeschäft Kämpgen untergebracht. Kämpgen hat noch auf der Hohe Straße noch eine Verkaufsfiliale.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel