Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Ehrenstraße Köln

Was eine Wohnung auf der Ehrenstraße in Köln kostet

Über die Ehrenstraße wurde zuletzt meistens geredet, wenn es Diskussionen zum Thema Verkehr gab. Nachdem die Straße für Autos dicht gemacht wurde, versuchen Fußgänger und Radfahrer hier als gleichberechtige Verkehrsteilnehmer zu leben. Das klappt mal besser und mal schlechter. Der große Umbau der Ehrenstraße steht derweil noch bevor. Die Ehrenstraße gehört aber auch zu den wenigen Straßen in der Kölner City, die sehr schöne Häuserfassaden hat, die zum Teil aus der Vorkriegszeit stammen.

Newsletter abonnieren ✅ Kölner Dom-Malvorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Kölner Dom Malvorlage

Newsletter abonnieren ✅ Kölner Dom-Malvorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Über den Geschäften der Einkaufsstraße befinden sich häufig Wohnungen. Die Lage ist sehr gut: Es gibt keinen Autoverkehr mehr, man wohnt sehr zentral. Was kostet es, wenn man auf der Ehrenstraße eine Wohnung kaufen oder mieten will? Wohnungsanzeigen für freie Wohnungen hier sind nicht die Regel. Wer welche entdeckt, bekommt aber einen ungefähren Eindruck zu den Mieten hier.

Ehrenstraße Köln: 24 Euro pro Quadratmeter

Diese Anzeige zeigt, was man für eine Mietwohnung in der Ehrenstraße zahlt: Die Maisonette-Wohnung in einem Altbau auf der Ehrenstraße ist 50 Quadratmeter groß und wurde saniert. Die Mieter beträgt 1200 Euro kalt, was einer Kaltmieter von 24 Euro pro Quadratmeter entspricht.

Vergleicht man die Neuvermietung mit aktuellen Wohnungstausch-Anzeigen, bekommt man einen Eindruck, wie stark die Mieten in begehrten Lagen in Köln zuletzt gestiegen sind. Vor vor einigen Jahren hier eingezogen ist, hat noch ganz andere Preise gezahlt.

Wohnungstausch-Angebote für die Ehrenstraße Köln

In dieser Anzeige wird eine 81 Quadratmeter Wohnung auf der Ehrenstraße zum Tausch angeboten. Die Kaltmiete beträgt hier 950 Euro, was 11,73 Euro pro Quadratmeter entspricht.

Ein weiteres Wohnungstausch-Angebot zeigt eine 40 Quadratmeter-Wohnung mit 2 Zimmern in der Ehrenstraße. Diese Wohnung kostet für die Mieter 400 Euro Kaltmiete, was 10 Euro pro Quadratmeter entspricht.

700.000 Euro für 100 Quadratmeter

Wer im Eckhaus an der Ehrenstraße 73 und Friesenwall eine 101 Quadratmeter-Wohnung kaufen möchte, zahlt einen Preis 700.000 Euro, was knapp unter 7000 Euro pro Quadratmeter entspricht. Die Wohnung wird aktuell provisionsfrei angeboten, weil sie im Rahmen einer Zwangsversteigerung verkauft wird.

Der Preis wurde durch einen Sachverständigen festgelegt. Der Bodenwert des Mieteigentumanteils wird mit 324.000 Euro angegeben. Hier gelangt ihr zu Anzeige.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel