Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
KVB Bahn Köln

Warum ab sofort eine Cat Ballou-Bahn durch Köln fährt

In Köln ist ab sofort eine neue Motto-Bahn unterwegs. In den kommenden beiden Jahren wird im KVB-Netz eine Cat Ballou-Bahn über die Schienen rollen. Sie wirbt für die beliebte kölsche Musikgruppe, die 2024 ihr 25jähriges Bestehen feiert. Ende Mai wurde die neue Bahn von der KVB gemeinsam mit der Bahn vorgestellt. Zur Einweihung gab Cat Ballou ein Live-Konzert bei laufender Fahrt.

Hintergrund der Aktion: Zwischen der Band und der Bahn gibt es seit Februar 2024 eine Kooperation. Beide haben die Initiative „Seid lieb zueinander“ gestartet. Die Initiative setzt sich für eine respektvolles Miteinander ein, die für mehr Freundlichkeit und gegenseitige Achtung wirbt.

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Stadt Land Kölle

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Initiative „Seid lieb zueinander“

Nicht nur das Äußere, sondern auch das Innere der Bahn ist komplett mit den Motiven der Kampagne gestaltet: „Mit der Band haben wir einen prominenten und glaubwürdigen Partner gefunden, mit dem wir für ein respektvolles Miteinander aller Menschen werben können“, sagt KVB-Vorstandsvorsitzende Stefanie Haaks.

Wenn in öffentlichen Räumen so viele Menschen zusammenkommen, ist ein respektvoller Umgang miteinander die Grundvoraussetzung für eine gute Zeit“, sagt Cat-Ballou-Frontmann Oliver Niesen bei der Vorstellung.

Anzeige:

Die gemeinsame Initiative zielt sowohl auf das Verhalten der Fahrgäste untereinander als auch gegenüber den Mitarbeiter der KVB ab. Die Menschen sollen dafür sensibilisiert werden, dass gegenseitiger Respekt das Leben für alle angenehmer macht. Neben den Musikern von Cat Ballou werben auch vier Mitarbeitende der KVB für die Botschaften der Kampagne.  

25 Jahre Cat Ballou: Jubiläumskonzert in der Lanxess Arena

Im Oktober 2024 wird Cat Ballou anlässlich des Jubiläums zwei Konzerte in der Lanxess Arena geben. Neben dem Termin am 4. Oktober wird es am 5. Oktober noch eine Zusatzshow, da das erste Konzert nach nur einer Woche ausverkauft war. Unter diesem Link kann man sich noch Tickets für den 5. Oktober ab 42 Euro kaufen.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel