Sternfahrt: Landwirte fahren mit Traktoren zu Kölner Kitas, Heimen und Krankenhäusern

Da kann man einfach nur DANKE sagen: Landwirte aus dem Kölner Umland haben am Samstag in Köln eine Sternfahrt veranstaltet und dabei Geschenke zu Kitas, Seniorenhäusern und Krankenhäusern gebracht.

Die Aktion nennt sich „Ein Funken Hoffnung“ und will in der schwierigen Corona-Zeit gerade zur Weihnachten ein Zeichen für ein bisschen Weihnachts- und Lebensfreude setzen. (Foto: Alfred Decker)

Tipp: In unserem Newsletter kriegst du 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) kölsche Geschichten, kölsche Rätsel, eine Prise kölschen Humor und vieles mehr. Trag dich hier unverbindlich ein:

In Köln waren zwei Gruppen mit jeweils deutlich mehr als einem Dutzend Fahrzeugen, begleitet von der Polizei, unterwegs, die unter anderem am Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Straße vorbeifuhren. Diese Bilder zeigen, wie die Traktoren gegen 18 Uhr durch Esch fuhren.

Foto: Nicole Gasterich

Zwar konnten sie Geschenke nicht persönlich den Menschen übergeben, aber die festlich geschmückten Traktoren reichten in vielen Fällen bereits aus, um den Menschen am Fenster ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Dieses Video von Gaby Deutsch-Bramski zeigt, wie der Konvoi nahe des Kinderklinik an der Amsterdamer Straße aussah:

Die Aktion wurde nicht nur in Köln, sondern bundesweit durchgeführt. Auch im Kölner Umland waren viele geschmückte Traktoren unterwegs. Dieses Foto zeigt etwa, wie es in Düren aussah, wie rund 120 Fahrzeuge unterwegs waren:

So sah es in Düren aus. Foto: Jupp Heinen

Diese Aktion zeigt, wie wichtig es in schwierigen Zeiten ist, zusammen zu stehen und mit besonderen Aktionen auf besondere Zeiten zu reagieren. Es zeigt aber auch, das jeder etwas Gutes tun kann – wenn er denn möchte.

Danke an alle, die sich in diesen schwierigen Zeiten für die Gesellschaft engagieren.

Hier seht ihr weitere Fotos vom Neumarkt, die Alfred Decker gemacht hat:

Foto: Alfred Decker
Foto: Alfred Decker

Auch interessant:

Neuer Film zeigt erstmals in Farbe, wie es in Köln vor dem Krieg aussah

Hier findest du 11 Geschenke für unter 20 Euro, die jeden Kölner glücklich machen

Viel früher als gedacht: Kölner Riesenrad wird schon Montag abgebaut

Unsere Artikel kostenlos per WhatsApp und Telegram:
Wir schicken Dir ein Mal pro Tag zwischen 19 und 21 Uhr unsere kölschen Updates. 
Für WhatsApp: Sende „Start“ an 01520/3694899 (einfach die Nummer anklicken, dann öffnet sich WhatsApp im Chat-Fenster)
Für Telegram: hier klicken, dann gelangst du zu unserem Kanal.

Auswahl an kölschen Masken für Mund und Nase :
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Masken-1024x512.jpg

Das könnte Dich auch interessieren:

7 alte kölsche Lieder, die wir nie vergessen sollten

Hier singen 45.000 Menschen das Stääne-Lied im Kölner Stadion

9 Song-Texte, bei denen jeder Kölner im Exil sofort Heimweh bekommt

Wie textsicher bist Du bei kölschen Liedern? Mach den Test

9 kölsche Liebes-Lieder, bei denen wir sofort feuchte Augen kriegen

6 Düsseldorf-Witze nur für Leute, die schwarzen Humor lieben

Die Bewertungen und Preise von 7 kölschen Brauhäusern im Vergleich

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar schreiben

  • also ich finde das einfach super cool was die gemacht haben, nach meiner Ansicht hätten die alle einen Orden verdient, habt ihr alle sehr gut gemacht herzlichen dank dafür.

  • Bei mir waren gestern die Mädcher von der Gruppe “Colör” und haben mir meine Weihnachtsmütze persönlich vorbei gebracht. Die haben jetzt auch eine schwierige Zeit, wie viele Kölner Gruppen. Aber ich muss sagen, die waren gestern sehr gut drauf, die haben mir sogar obendrauf ein Liedchen gesungen, also ich fand das alles für die Zeit die wir im Moment haben einfach toll. Wäre vielleicht schön wenn ihr über diese langjährige Kölner Gruppe auch mal was bringen könntet. Vielen Dank.