Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Sommerpark im Gertrudenhof

Gertrudenhof eröffnet erstmals Sommerpark mit Beach-Sand, Wasser und Spielen

Der Gertrudenhof vor den Toren Kölns hat umdekoriert. Nach dem Erdbeerpark im Mai und Juni öffnet am Samstag, 29. Juni der Sommerpark auf dem Gelände in Hürth erstmals seine Türen. „Gertrudenhof Island“ soll Urlaubsgefühle wecken und vor allem Familien Spaß und Freude bringen.

Im Sommerpark verbinden sich Bauernhof, Gnadenhof-Streichelzoo und Strohtobescheune mit Urlaubsspass. Dazu gibt es dekorierte Sandflächen mit mehreren hundert Tonnen Beachsand, sowie Wasser- und Spielspass für die Familie.

Newsletter abonnieren ✅ Kölner Dom-Malvorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Kölner Dom Malvorlage

Newsletter abonnieren ✅ Kölner Dom-Malvorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

  • Am Eröffnungswochenende wird außerdem ein „Captain Jack Sparrow“-Double zwischen 13:00 und 16:00 Uhr vor Ort sein und in der neu gestalteten „Pirate Beach“ mit den Besuchern Fotos machen.
  • Eine der großen Sandspielflächen verwandelt sich ab Samstag in eine „Pirateninsel“ inklusive einer XXL-Piratenschiff-Rutschen-Hüpfburg, einem 8er Bungee-Trampolin und tausenden braunen XXL-Legos um eigene Piratenburgen zu bauen.
  • Es gibt außerdem einen „Palm Beach“ mit neuen Fotospots, Hüpfburgen und Trampolinen für die Kinder.
  • Zu trinken gibt es Sommercocktails mit und ohne Alkohol, Frozen Aperol, hausgemachten Erdbeer-Daiquiri, Flammkuchen aus dem Steinbackofen, Waffeln, Crepes und vieles mehr.

Der Park soll für alle sein, die einen Urlaubstag direkt vor der Haustür verbringen möchten.

Sommerpark Getrudenhof: Tickets und Preise

Tickets für den Sommerpark kann man sich online buchen. Besonders an Wochenende empfiehlt sich eine Online-Buchung, da der Park samstags und sonntags durchaus ausgebucht sein kann.

  • Die Tageskarte (10:00 – 19:00 Uhr) für Erwachsene kostet 9,90 Euro.
  • Ein Early Bird Ticket (Ankunft zwischen 9:00 und 9:30 Uhr) kostet 7,90 Euro.
  • Ab 16:30 Uhr kostet ein Ticket 6,90 Euro.
  • Der Eintritt für Kinder unter 3 Jahren ist kostenlos.

Montag-Freitag sind die Tickets etwas günstiger:

  • Tageskarte: 7,90 Euro
  • Late-Ticket: 5,90 Euro
Anzeige:

Sommerpark Gertrudenhof: Weitere Infos

  • Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist gestattet
  • Die online gekauften Tickets können als Ausdruck oder auf dem Handy vorgezeigt werden
  • Eine Umbuchung oder Stornierung der bereits gebuchten Tickets auf einen anderen Tag ist NICHT möglich
  • Hunde dürfen auf dem Geländebereich des Erlebnisgeländes angeleint gerne mitgeführt werden (bis auf die Bereiche wo Sandflächen sind.)

Adresse Gertrudenhof: Lortzingstraße 160 – 50354 Hürth – Hermülheim

Vor Ort stehen Parkplätze auf der Rückseite des Hofes zur Verfügung. Der Weg dorthin ist ausgeschildert.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel