Time Ride Köln

Rhein Energie Stadion Köln

Quiz: 11 Fakten zum Rhein Energie Stadion in Köln – kennst du alle?

Für die Menschen in Köln und die FC-Fans ist das Rhein Energie Stadion in Köln-Müngersdorf einer der Orte in Köln, an dem sie wohl am meisten erlebt haben – und es nach wie vor tun. Der Text aus dem Song Müngersdorf von Mo Torres beschreibt wohl perfekt, was viele FC-Fans fühlen, die seit Jahren oder Jahrzehnten nach Müngersdorf gehen, um FC-Spiele zu sehen.

Ich pilger‘ zu dir, du heiliger Ort
Du hast mich von klein an geformt
Mit leuchtenden Augen am Marathontor
Den ersten Schal hat mein Vater besorgt

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Wenn du 1x/Tag eine Nachricht mit kölschen Geschichten auf Telegram bekommen willst, tritt hier dem Verliebt in Köln Telegram-Kanal bei: Einfach hier klicken, dann öffnet sich mobil dein Telegram-Messenger mit dem Köln-Kanal

Köln-Müngersdorf ist für Effzeh-Fans kein normaler Ort. Im Gegenteil: Viele von ihnen sind (hoffentlich bald wieder) hier alle zwei Wochen zu Besuch. Ärgern sich über die oft beschwerliche Anfahrt mit der Linie 1, feiern Aufstiege, betrauern Abstiege, haben den Europapokal hier erlebt.

Kurz: Köln-Müngersdorf ist ein Ort großer Gefühle. Ein Stück vom Leben für FC-Fans und natürlich ein Ort mit langer und wechselvoller Geschichte.

In diesem Quiz kannst du testen, wie gut du das Kölner Stadion wirklich kennst. Kannst du diese 11 Fragen korrekt beantworten? Probier es aus. Viel Erfolg.

Tipp: Unter dem Quiz findest du eine ausführliche Erläuterung zu jeder Frage (erst nachher anschauen):


Bist du zufrieden mit dem Ergebnis? Verschicke das Quiz doch auch an deine FC-Freunde und teste, wie gut sie sich auskennen.

Rhein Energie Stadion: Erläuterung zu den Fragen

Zu Frage 1:

Das erste Spiel im RheinEnergieStadion

Das erste Spiel mit 50.000 Zuschauer im neuen RheinEnergieStadion war am 31. Januar 2004 gegen Borussia Mönchengladbach. Der FC stieg in der Saison ab, konnte durch ein Tor von Lukas Podolski aber mit 1:0 gewinnen. Es wurde später zum Tor des Monats gewählt.

Zu Frage 2:

Die Kosten des RheinEnergieStadions

Das RheinEnergieStadion war vergleichsweise günstig. Der Neubau hat damals 117,5 Mio. Euro gekostet. Dafür würde man heute vielleicht die Westtribüne bekommen.

Zu Frage 3:

Das erste Tor im RheinEnergieStadion

Das erste Tor im RheinEnergieStadion war das 1:0 gegen Gladbach und wurde von Lukas Podolski erzielt.

Zu Frage 4:

Alemannia Aachen in der Euro League in Köln

In der Saison 2004/2005 nahm Alemannia Aachen nach dem verlorenen DFB Pokalfinale an der Euro League Teil und spielte 3 „Heimspiele“ im Kölner Stadion. Der erste Gegner am 30.09.2004 hieß Hafnarfjörður. Es kamen 21.704 Zuschauer.

Zu Frage 5:

Die Ultras des 1. FC Köln im Müngersdorfer Stadion

Die Ultras des 1. FC Köln standen im alten Stadion in Block 24 auf dem Oberrang zur Ostseite hin.

Zu Frage 6:

Die Stadien in Köln-Müngersdorf

Vor dem RheinEnergieStadion gab es das Müngersdorfer Stadion und zuvor die alte Hauptkampfbahn genau dort, wo heute das neue Stadion steht.

Zu Frage 7:

Zuschauerrekord in Kölner Stadion

Das Müngersdorfer Stadion hatte eine Kapazität von 60.112 Zuschauern. In der alten Hauptkampfbahn wurde der Zuschauerrekord erzielt: Am 22.3.1953 kamen 76.000 Zuschauer zum Länderspiel zwischen Deutschland und Österreich (0:0).

Zu Frage 8:

Die Toten Hosen im Kölner Stadion

Ja, die Toten Hosen haben zuletzt im Sommer 2022 im RheinEnergieStadion ein (ausverkauftes) Konzert gespielt

Zu Frage 9:

Gladbach, Leverkusen und Galatasaray im Europapokal im Kölner Stadion

Es ist Fortuna Düsseldorf, die immer schon ein eigenes großes Stadion hatten, das internationalen Ansprüchen genügte, im Gegensatz zu Mönchengladbach (Bökelberg) und Leverkusen (Ulrich-Haberland-Stadion).

  • Galatasaray trag im Viertelfinale des Europapokals der Landesmeister am 15. März 1989 im FC-Stadion auf den AS Monaco. Die Zuschauerzahl wird mit 70.000 angegeben.
  • Bayer Leverkusen trug u.a. sein Viertelfinale im UEFA-Cup 1987/88 gegen den FC Barcelona im Müngersdorfer Stadion aus. Damals kamen 40.000 Zuschauer.
  • Borussia Mönchengladbach spielte 1996/97 in der 1. Runde des UEFA-Cups im Müngersdorfer Stadion gegen den FC Arsenal. Damals kamen 30.000 Zuschauer.

Zu Frage 10:

Schweiz – Ukraine im Kölner Stadion bei der WM 2006

In Köln fand bei der WM 2006 neben Vorrunden-Spielen (u.a. England – Schweden) ein Achtelfinale statt. Damals traf die Ukraine auf die Schweiz. Im 11-Meter-Schießen setzte sich die Ukraine durch. U.a. verschossen die damaligen Kölner Spieler Streller und Kabanas.

Zu Frage 11:

Die Höhe der Pylonen des RheinEnergieStadion

Die Pylonen des Kölner Stadion sind 72 Meter hoch und aus der Ferne bereits zu sehen. Die Kranhäuser sind knapp über 60 Meter hoch und damit etwas niedriger.

Fakten zum Rhein Energie Stadion in Köln

  • Kapazität: 50.000
  • Stehplätze: 8175
  • Sitzplätze: 46.195
  • 2900 Business Seats

Linktipps zum 1. FC Köln:

Zurück

Kommentiere diesen Artikel