Paraplü Köln

Kölsche Sprache: Was ist ein Paraplü?

In diesem Rätsel zur kölschen Sprache geht es um einen Begriff, den viele Menschen außerhalb von Köln vielleicht nicht kennen. Das Wort Paraplü hat außerdem seine ganz eigene Geschichte. Und so richtig erschließt es sich einem aus der kölschen Sprache ja zunächst nicht.

Es gibt fünf mögliche Antworten für den Begriff. Nur eine Antwort ist korrekt. Probier aus, ob du die richtige Antwort findest.

Wenn du die Frage korrekt beantwortest hast, wird die auch eine Erläuterung zum Begriff angezeigt. Zusätzlich gibt es einen schönen Tipp für dich. Unter dem Quiz findest du außerdem noch weitere kölsche Begriffe, deren Bedeutung meistens nur Menschen kennen, die auch aus Köln kommen.

Anzeige:

Das Wort Paraplü

Mit Paraplü ist ein Regenschirm gemeint. Das wissen natürlich nicht nur Menschen aus Köln, sondern auch alle, die der französischen Sprache mächtig sind. Le parapluie heißt in der französischen Sprache sogar genau so. Es ist eines der vielen französischen Wörter, die sich in der kölschen Sprache gehalten haben, nachdem die Franzosen unter Napoleon für über 20 Jahre in Köln waren und die Stadt besetzten.

In dieser Zeit wurden auch zahlreiche Reformen auf den Weg gebracht, die Köln letztlich den Weg in die Moderne ebneten. Unter anderem führte Napoleon ein, dass Menschen aus hygienischen Gründen nur noch außerhalb der Stadt beerdigt werden durften. So entstand der Melatenfriedhof, der damals noch vor den Toren Kölns lag.

Kannst du auch die folgenden kölschen Wörter erklären?

Zurück

5 Kommentare

  • Das ist ein Regenschirm .

  • Irene Hobbs-Meyer

    Klar kenne ich das Wort, aber wir haben es zu Hause nie benutzt, es hiess nur, „Kind, nimm der Schirm mit, et künnt rääne.

  • Josef Joosten

    Das Wort „Paraplü“ gibt es nicht nur in Köln, sondern auch am unteren Niederrhein. Ich stamme aus Uedem, Kreis Kleve und u. a. meine Mutter hat diesen Ausdruck gebraucht, wenn sie ihren Schirm suchte

    • Klar überall wo die Französichen Truppen waren kennt man solche Wörte nicht nur in Koln!!

  • Leute,
    dieses Wort ist aber nicht typisch für Köln! Das kenne ich auch aus dem Ruhrgebiet, wo ich herstamme! Napoleon hat im ganzen damaligen Deutschen Reich Sprachspuren hinterlassen.

Kommentiere diesen Artikel