Kölsch Glas Set

Kölner Band Miljö

Gesundheitliche Gründe: Miljö-Sänger tritt endgültig zurück

Das ist eine traurige Nachricht, aber sie hatte sich bereits angedeutet: Mike Kremer wird künftig nicht mehr als Sänger von Miljö auf der Bühne stehen.

Der Miljö-Sänger leidet seit 17 Jahren an einer Autoimmunerkrankung, die ihm besonders während der Karnevalszeit mit über 200 Auftritten an die Grenze der körperlichen Belastung brachte „und oft auch übertreten lässt“. Das hat die Band bereits vor der Session 2021/22 mitgeteilt. (Foto: Moritz Künster)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Wenn du 1x/Tag eine WhatsApp mit kölschen Geschichten bekommen willst, schick das Wort „Start“ an 015203694899 (einfach anklicken, dann öffnet sich mobil dein WhatsApp-Fenster).

Bis Herbst 2021 wussten nur die engsten Vertrauten von der Erkrankung. Kremer wollte es nicht an die große Glocke hängen. „Leider war uns allen schnell klar, dass es lediglich leider ein Spiel auf Zeit sein wird, da mein Körper langfristig nicht für die Belastung im Karnevalsgeschäft gemacht ist“, erklärte der Sänger.

Damals gab die Band bekannt, dass sie die Session ohne ihren eigentlichen Sänger absolvieren würden. 2021 gab es noch Überlegungen, dass Mike Kremer nur für die Session aussetzt und ansonsten wieder dabei ist. Nun gab die Band aber das endgültige Aus in einem Instagram-Beitrag bekannt: „Mike tritt in die zweite Reihe ab. Als Songwriter, Produzent und Freund der Band. Er bleibt uns und euch weiterhin erhalten“, heißt es darin.

Neuer Sänger der Band wird Bandmitglied Nils. Er übernimmt auch die Gitarre von Mike. Als neues festes Bandmitglied wird Daniel Pottgüter mit an Bord sein. Er war bereits während der aktuellen Session mit dabei: „Er kümmert sich um alles, was Tasten hat“, schreibt die Band.


Wie geht es mit Miljö weiter?

„Wir haben uns diesen Schritt nicht leicht gemacht, sind uns aber nach vielen internen Diskussionen und Überlegungen absolut sicher, die beste Lösung für unsere Situation gefunden zu haben“, erklärt die Band. Schon bald will die Band mit den Arbeiten für ein neues Album beginnen.

Die Bandmitglieder kennen sich bereits seit der Schulzeit und kommen von der Schäl Sick. Ihren Durchbruch schafften sie mit „Su lang beim Lommi die Leechter noch brenne“, eine Hommage an das legendäre Lommerzheim in Deutz, gleichzeitig die Lieblingskneipe der Band. Die Band wird im Frühjahr 2022 außerdem ihr 10-jähriges Jubiläum feiern.

7 Lieder von Miljö, die jeder kennen sollte

Miljö hat mit Wolkeplatz wohl einen der schönsten und besten Karnevals-Songs geschrieben: Ein Lied perfekt zum tanzen, schunkeln während der Karnevals-Tage, aber auch dazwischen:

Do sähs: „loss uns hück jet probiere“
Ich sag: „wat häss do vür?“

Es gibt aber noch viele weitere Lieder, die man von Miljö auf jeden Fall kennen sollte. Hier siehst du eine kleine Auswahl:

  • Kölsch statt Käsch
  • Polarleechter
  • Null oder Hundert
  • Kirmes em Kopp
  • Su lang beim Lommi die Leechter noch brenne
  • Einer dä dich leev hät
Zurück

1 Kommentar

  • Moin aus Oldenburg,

    Ich kenn disch nit persönlish, leeve Mike, ever werd schnell wedder gesund und blieb et uch, damit ich dinge Stimm noch lange höre kann.

    Klaus (30 Joor in Kölle gelevt)

Kommentiere diesen Artikel