Kategorien
Köln

Marie-Luise Nikuta: Doku zeigt das Leben der Motto-Queen hinter den Kulissen

Marie Luise Nikuta ist am 25. Februar 2020 im Alter von 81 Jahren in einem Kölner Altenheim verstorben. (Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0)

Die Grande Dame des Kölner Karnevals hat seit 1977 fast durchgehend das Motto-Lied des Kölner Karnevals geschrieben.

Zu ihren Lebzeiten ist 2016 eine einstündige Dokumentation von ihr entstanden, die uns mitnimmt hinter die Kulissen. Sie zeigt auch die anderen Seiten von Marie-Luise Nikuta jenseits der Bühne und hat auch private Momente eingefangen.

In der einen Stunde lernt der Zuschauer Marie-Luise Nikuta noch einmal neu kennen.

Tragt Euch hier in unseren kostenlosen kölschen Newsletter ein. Ihr bekommt immer dann eine Nachricht, wenn wir Neuigkeiten hier auf unserer Seite haben:

Das könnte Dich auch interessieren:

Die geheimnisvolle Welt im Innern des Kölner Doms

Kölsches Bilderrätsel: Erkennst du diese 12 Orte in Köln anhand eines Fotos?

18 Sätze, die es so nur in Köln gibt

12 Köbes-Sprüche, die es so nur in kölschen Brauhäusern gibt

Witze op Kölsch: Was ruft der kölsche Papagei, wenn er den Papst sieht?

Ein Ford-Fiesta bleibt liegen – Anruf beim Kfz-Betrieb in Köln – „Focht – wat is?“

8 Versuche, wie ein Kölner ein sicheres Passwort wählt

16 goldene Regeln, um die kölsche Sprache zu lernen

Tipp: In unserem Shop findet ihr eine große Auswahl an kölscher Kleidung mit eigenen Designs, die Ihr für Euch anpassen könnt: https://shop.spreadshirt.de/VerliebtinKoeln oder wenn ihr auf eines der Bilder klickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.