Künstler malt riesiges 1. FC Köln-Logo am Strand von Aberdeen

Wow, einfach nur wow! Oder: Wie cool ist das denn bitte? Dieses Bild erinnert und gleich mehrfach an etwas, das wir derzeit vermissen: Strand! Und Freude in Verbindung mit dem 1. FC Köln.

Dieses riesige Effzeh-Wappen hat der schottische Künstler mit dem Namen Dougie Bogie im Juli 2019 am Strand von Aberdeen in Schottland in den Sand gemalt, wie Stefan Cinavas damals in unserer Facebook-Gruppe zum 1. FC Köln berichtet hatte.

Tipp: In unserem Newsletter kriegst Du jeden Tag kostenlos kölsche Geschichten, kölsche Rätsel, eine Prise kölschen Humor und vieles mehr – 8000 Kölner sind schon dabei. Trag dich hier unverbindlich ein:

Wie es dazu kam

Stefan war auch verantwortlich dafür, dass Dougie Bogie das Effzeh-Wappen mit einer Harke überhaupt in den Sand malte: „Ich habe ihn einfach gefragt. Ich habe gute Freunde in Köln und die Stadt und den Fußballverein in mein Herz geschlossen.“

Er selbst ist Moos-Künstler (an seinem Fenster hängt ein Effzeh-Logo aus Moos) und die kreative Szene in Aberdeen kenne sich eben

Die Bilder hat Stefan in unserer FC-Gruppe auf Facebook geteilt und uns freundlicherweise erlaubt, sie auch hier zu zeigen. Das machen wir mit dem größten Vergnügen. Bitteschön:

(Fotocredit für alle Bilder: Anthony Holderness)

„Ich würde mir ein Bier nehmen, mich dort hinsetzen und stundenlang draufschauen“, kommentiert Thorsten in unserer Facebook-Gruppe das Bild.

Die Antwort von Stefan: „Genau das ist es, was wir tun. Wir trinken ein paar Bier, reden und dann ergibt sich Kunst wie diese.“

Nächstes Jahr möchte Stefan Cinavas das nächste Mal nach Köln kommen. Du bist immer herzlich willkommen, lieber Stefan.

Unsere Artikel kostenlos per WhatsApp und Telegram:
Wir schicken Dir ein Mal pro Tag zwischen 19 und 21 Uhr unsere kölschen Updates. 
Für WhatsApp: Sende „Start“ an 01520/3694899 (einfach die Nummer anklicken, dann öffnet sich WhatsApp im Chat-Fenster)
Für Telegram: hier klicken, dann gelangst du zu unserem Kanal.

Anzeige: Aus unserem kölschen Shop:

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar schreiben