Startseite » Kölsche Sprache: Was ist eine Jummilimo?

Kölsche Sprache: Was ist eine Jummilimo?

Wir haben hier ja häufig schon Artikel zu kölschen Wörtern, kölschen Namen oder weiteren Eigenheiten der Sprache gemacht. Aber es gibt immer wieder Wörter, bei denen man zunächst doch einmal überlegen muss, was das denn nun wirklich bedeutet?

Dieses Wort gehört eindeutig dazu: Was ist eine Jummilimo? So viel sei gesagt: Das Wort kommt in einem kölschen Lied vor. Du hast hier fünf Möglichkeiten zur Auswahl. Schau mal, ob du die richtige Antwort findest. Im Anschluss findest du auch eine Erläuterung:

Für alle, die Köln im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 15.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

Kölsche Sprache: Was ist eine Jummilimo?

Welche der fünf Antworten ist richtig?

Hier kannst du testen, ob du auch unsere weiteren kölschen Wörter-Rätsel lösen kannst:

Was ist ein Lötschendötsch?

Was bedeutet der Begriff Pooschte?

Was bedeutet der Begriff Mösch?

Was bedeutet der Begriff puddelrüh?

Was bedeutet der Begriff Labbes?

Anzeige: Aus unserem kölschen Shop: