Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Stadtbibliothek Köln

Kölner Stadtbibliothek: Die kostenlosen Service-Leistungen im Überblick

Jeder kennt es noch aus seiner Kindheit: In der Schule kam der Bücherbus und in der Bibliothek hat man sich früher die Jugendbücher ausgeliehen, die man gerne gelesen hat. Was heute etwas in Vergessenheit geraten ist, ist tatsächlich praktischer denn je. Denn auch bei den Bibliotheken hat die Digitalisierung Einzug gehalten. Neben der klassischen Ausleihe von Büchern bietet die Kölner Stadtbibliothek eine Vielzahl von weiteren Services an – für einen Beitrag von 30 Euro im Jahr bzw. 15 Euro bei Rentnern.

Wer sich manchmal fragt, was die Stadt eigentlich für die Bürger tut: Hier findet man ein ganz konkretes Beispiel.

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Stadt Land Kölle

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Welche Services gibt es mit einem Mitgliedsausweis bei der Stadtbibliothek Köln?

Stadtbibliothek Köln: Was man ausliehen kann

  • Bücher
  • CDs
  • CD-ROMs
  • DVDs
  • Sprachkurse
  • Karten
  • Noten
  • Brettspiele und Zeitschriften
  • Musikinstrumente
  • E-Reader
  • GPS-Navigationsgeräte.

Bevor ihr jetzt sagt, dass diese Aufzählung mitunter etwas altmodisch klingt: Was viele ebenfalls nicht wissen: Auf dieser Seite findet man die digitalen Angebote die man als Bibliotheksmitglied jederzeit kostenlos nutzen kann.

  • Es besteht die Möglichkeit, Filme zu streamen.
  • Mit dem Pressreader kann man Zeitungen und Magazine aus aller Welt lesen. Ohne zusätzlichen Gebühren. Heißt: Ihr könnt euch hier auch Spiegel, Süddeutsche oder andere Zeitungen anschauen. Das ist vor allem für Leute interessant, die sich nicht diverse Abos bei Medien leisten können.
Anzeige:
  • Man kann sich auch E-Books und Hörbücher ausleihen (Was man allerdings wissen sollte: Die Autoren werden bei diesem Modell nicht vergütet) und bekommt u.a. auch Zugang zu Diensten wie Statista oder Linkedin-Learning Kursen.

Die Stadtbibliothek hat ein Social Media-Studio, das man sich kostenlos mieten kann. Hier kann man mit professioneller Ausrüstung Beitrage und Videos erstellen.

In der 4. Etage der Stadtbibliothek stehen unter anderem ein Steinweg-Flügel, ein E-Piano, eine Ukulele, ein Launchpad, eine Akustik- und eine E-Gitarre zur Verfügung.

  • Eine Übersicht zu den täglich stattfindenden Veranstaltungen und Workshops findet ihr hier.
  • Eine Liste mit Adressen und Öffnungszeiten auch aller Stadtteilbibliotheken findet ihr hier.

Kölner Stadtbibliothek: Was kostet eine Mitgliedschaft?

  • Erwachsene ab 21 Jahren zahlen 30 Euro für 12 Monate.
  • Es gibt auch Kurzmitgliedschaften: 17 Euro für 6 Monate, 9 Euro für 3 Monate.
  • Die Mitgliedschaft für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre ist kostenlos!
  • Es gibt auch ermäßigte Mitgliedschaften (u.a. für Rentner), die 15 Euro kosten.

Die Übersicht der Tarife findet ihr hier. Eine Kündigung muss 4 Wochen vorher schriftlich erfolgen.

Mitglied kann man in jeder Stadtbibliothek während der Servicezeiten werden. Wichtig: Man muss einen Personalausweis mitbringen.

Was gibt es außerdem?

  • Es gibt Rückgabeautomaten, sodass man auch außerhalb der Öffnungszeiten Bücher etc. zurückgeben kann.
  • Man kann maximal 25 Medien gleichzeitig ausleihen. Interessant: Beim Bibliothekswertrechner kann man nachprüfen, wie viel die Nutzung der Bibliothek in einem bestimmten Zeitraum wert war.
Zurück

Kommentiere diesen Artikel