Startseite » Designierter Kölner Karnevalsprinz hat Corona – Auftritte abgesagt

Designierter Kölner Karnevalsprinz hat Corona – Auftritte abgesagt

Ein Tag vor dem 11.11. hat das Festkomitee Kölner Karneval bekanntgegeben, dass der designierte Prinz Sven Oleff positiv auf Corona getestet wurde. Der Prinz sei doppelt geimpft und habe keine Symptome. Bauer und Jungfrau wurden nicht positiv getestet: „Gereon Glasemacher (designierter Bauer) und Dr. Björn Braun (designierte Jungfrau) wurden heute Mittag per PCR-Test negativ getestet.“ (Foto: Festkomitee Kölner Karneval)

Der positive Corona-Test hat natürlich Auswirkungen auf die kommenden Tage: Sowohl am 11.11. als auch in den Tagen darauf mussten alle öffentlichen Auftritte des designierten Dreigestirns abgesagt werden. Bauer und Jungfrau hätten streng genommen auftreten können, entschieden sich jedoch dagegen. Auch weil man in den vergangenen Tagen mehrfach zusammengekommen war.

Für alle, die Köln im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 15.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

„Wegen seiner vielen Auftritte trägt das Dreigestirn eine besondere Verantwortung, die über rechtliche Vorgaben hinausgeht”, so Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval. „Deswegen war für die Drei sofort klar: Wir bleiben allen karnevalistischen Aktivitäten fern, bis die Situation durch erneute Tests geklärt oder die mögliche Erkrankung überstanden ist.”

Der designierte Prinz selbst wird wie folgt in der Mitteilung des Festkomitees zitiert: „Meine mögliche Ansteckung ist kein Argument gegen, sondern für das Impfen. Denn es geht mir gut, und ich habe keine Bedenken in ein paar Tagen alles überstanden zu haben.”

Auf dem Kölner Heumarkt war der Auftritt des Dreigestirns am 11.11. für 11:33 Uhr angesetzt. Daraus wird nun nichts.

Tipp: In unserem kölschen Shop findest du kölsche Schilder, Tassen, Schlüsselanhänger und Schlappen: Zur Übersicht

Der 11.11. in Köln

Vor dem 11.11. in Köln hatte es zuletzt viele Diskussionen und auch kurzfristige Verschärfungen der Regeln für Köln gegeben. Hier seht ihr die Übersicht mit den wichtigsten Infos zum 11.11. in Köln

Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar schreiben