Kölner Eisdiele verkauft Kölsch als Eis-Sorte

Keine Frage: Ein frisch gezapftes Kölsch schmeckt zweifellos am besten. Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit, Kölsch-Geschmack zu genießen: Die Eisdiele „Eisliebe“ am Gottesweg 26 in Köln Zollstock („Eigene Herstellung, gemütliches Ambiente und süße Leckereien“) hat die Eissorte „Kölsch“ kreiert und verkauft sie ganz normal – kein Witz.

Die Eissorte ist kein Gag, sondern es schmeckt tatsächlich nach Kölsch. Versucht ihr gerade auch, den Kölsch-Geschmack gedanklich auf ein Eis zu transportieren? Wir auch.

Zwei Flaschen Kölsch auf vier Kilo Eis

Das Eis selbst sieht hell aus, wie man auf dem Foto sieht. Also eher nach frischer Schaumkrone. „Auf vier Kilo Eis kommen zwei Flaschen Reissdorf Kölsch“, sagte Inhaber Waldemar Koppe bei BILD. Die restlichen Zutaten sind sind allerdings ein Betriebsgeheimnis, damit es nicht so einfach kopiert werden kann.

„Von dieser Sorte bekommt ihr einen etwas anderen Schwips“, schreibt die Eisliebe auf seiner Facebook-Seite dazu. Die Eissorte hat die Eisliebe im März kreiert, als die Gastronomie noch geschlossen war und es kein gezapftes Kölsch zu trinken gab.

Das sagen Leute, die es probiert haben

Die Reaktionen auf die Eis-Sorte, die uns über Facebook erreicht haben, sind bislang positiv: „Zuerst hab ich an Malzbier gedacht, aber nach dem zweiten Löffel war ich hin und weg! Hab extra später zu Hause noch ein Reissdorf getrunken. Und was soll ich sagen. Es schmeckt danach! Das nächste mal nehm ich noch ne Kugel Zitrone dabei. Dann hab ich ein Radler“, hat Markus auf Facebook kommentiert.

Die Eisdiele probiert sehr viel mit neuen Eissorten herum: So gibt es aktuell etwa ein EM-Eis mit den Sorten Vanille, Kirsche und schwarze Vanille. Zuletzt gab es auch ein Bra Tee-Eis in Anlehnung an den Eistee eines bekannten deutschen Rappers.

Kennt ihr weitere besondere kölsche Eiskreationen oder empfehlenswerte Kölner Eisdielen? Schreibt uns eine E-Mail.

Auch interessant:

Nur echte Kölsch-Kenner können 11/11 Fragen in diesem Quiz beantworten

7 Wohnungs-Anzeigen, die zeigen, was eine Wohnung im Kranhaus des Rheinauhafens kostet

Für alle, die Köln im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 15.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

Anzeige: Aus unserem kölschen Shop:

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar schreiben