Startseite » „Liebe deine Stadt“-Schriftzug abgebaut und eingelagert

„Liebe deine Stadt“-Schriftzug abgebaut und eingelagert

Es war ein beliebtes Foto-Motiv und irgendwie auch eine Liebeserklärung an Köln, die jeder Bürger der Stadt anders für sich interpretierte. Fest steht: Die Kölner mochten ihren „Liebe deine Stadt“-Schriftzug, der in geschwungenen Buchstaben über der Nord-Süd-Fahrt hing.

Seit Dienstag sind die Buchstaben allerdings vom Dach verschwunden. Die Buchstaben wurden abgebaut, weil das Gebäude Schildergasse 72-74 umfangreich saniert wird. Der Schriftzug wird zunächst eingelagert, vermutlich bis Ende des Jahres. Ob es einen neuen Standort geben wird und wo der sein wird, ist bislang offen.

Neuer Standort ist noch unklar

Laut Künstler Merlin Bauer wird der Schriftzug aber auf jeden Fall zurückkommen.

Die Buchstaben sind seit 2007 über der Nord-Süd-Fahrt angebracht. Zuvor standen sie von 2005 bis 2007 auf dem Rheinpavillon. Der Schriftzug ist 26 Meter lang und vier Meter breit.

„Köln steht für eine architektonische Patchwork-Ästhetik“, heißt es auf der Liebe deine Stadt-Seite. Künstler Merlin Bauer wollte mit dem Schriftzug auf einen bewussten Umgang mit historische Gebäude (Nachkriegsbauten eingeschlossen) in der Stadt aufmerksam machen, und warb mit dem Schriftzug unter anderem dafür, Oper und Schauspiel zu erhalten, statt sie abzureißen.

Was verbindest du mit dem Liebe Deine Stadt-Schriftzug? Schreib uns eine E-Mail.

Tipp: In unserem Newsletter kriegst du 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) kölsche Geschichten, kölsche Rätsel, eine Prise kölschen Humor und vieles mehr. Trag dich hier unverbindlich ein:

Anzeige: Das Parkverbot-Schild (20x30cm) aus unserem kölschen Shop

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar schreiben

  • LIEBE DEINE STADT – bedeutet für uns auch sie SAUBER zu halten . Nicht überall unsern Müll liegenlassen und an Autobahnabfahrten aus dem Auto schmeißen. Macht alle mit ,dann lieben wir unsere Stadt.

  • Hallo zusammen, wie wäre es mit einem neuen Standort. Ich könnte mir „Liebe deine Stadt“-Schriftzug auch gut an der Hohenzollernbrücke vorstellen. Würde dort viel besser zur Geltung kommen und das Panorama von Köln bereichern.