Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Kölscher Supermarkt

In diesem Supermarkt am Dom ist alles in kölscher Sprache

Es ist kurios und liebevoll zugleich: Nur 200 Meter vom Kölner Dom entfernt gibt es einen Supermarkt, in dem alle Abteilungen in kölscher Sprache überschrieben sind. Der Penny Markt zu Beginn des Eigelsteins ist in drei Minuten fußläufig vom Breslauer Platz erreichbar. Wer die kölsche Sprache liebt, wird einen Besuch in diesem Supermarkt ebenfalls lieben. Alle Abteilungen sind kreativ mit kölschen Begriffen betitelt. Und es ist erstaunlich zu sehen, dass man nahezu allen Abteilungen tatsächlich auch kölsche Begriffe geben kann.

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Stadt Land Kölle

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Hier liest du, mit welchen kölschen Begriffen die Abteilungen im Supermarkt überschrieben sind:

  • Das Keksregel heißt Söße Paus
  • Direkt daneben stehen die Getränkedosen: Häs do Doosch?
  • Über den Süßwaren (Schokolade, etc.) steht: Kamelle, Kamelle.
  • Beim Tierfutter steht: För Katz un Hungk
  • Über der reduzierten Ware steht: Wat fott es, es fott! (Mein Favorit!)
  • Über den Waschmitteln steht: Sauber & Rhein – vun nix kütt nix.
  • Es gibt auch eine Ecke, wo FC-Fanartikel verkauft werden. Sie ist mit den Pylonen des Kölner Stadions gestaltet.
  • Wischtücher und weitere Putzartikel sind mit Oodnung es et halve Levve überschrieben.
Anzeige:
  • Über der Kühltheke mit Salami und Wurst steht: Woosch un Wööschchen.
  • Das Butterregel heißt Botterbüdche.
  • Das Feinkost-Regal daneben heißt Jet för Feinschmecker.
  • Die Fertiggerichte sind mit Flöck op der Desch betitelt.
  • Über der Marmelade steht: För op de Botteramm.
  • Der Gang zwischen den Tiefkühlregalen ist als Eishockey-Feld der Kölner Haie gestaltet.
  • Über dem Weinregal steht: Rud un Wieß – och bei Wing!

Hier seht ihr weitere Bilder aus dem Penny Markt am Eigelstein:

Kölscher Penny
Das Schokoladen-Regel und die reduzierten Artikel.
Die Kekse und daneben die Getränke.
Kölscher Penny
Das Regel für Marmelade, Honig und weitere Brotaufstriche.
So sieht der kölsche Supermarkt am Eigelstein von außen aus.
Kölscher Penny
Blick in die Kühlabteilung des Supermarktes.

Warum gibt es den kölschen Penny?

Den kölschen Penny (Adresse: Eigelstein 51) gibt es seit 2021. Damals wurde es fünf Wochen lang umgebaut und op Kölsch gestaltet.

Wir holen das unverwechselbare kölsche Lebensgefühl in den Markt. So zeigen wir, dass wir uns als festen Bestandteil unseres Veedels sehen“, wurde Sandro Piffczyk, Regionsleiter Penny, bei der Eröffnung zitiert.

Vor dem Markt ist ein buntes Herz angebracht, woe Kölsches´´ Hätz steht. Der Name ist nicht zufällig gewählt, sondern geht auf „Dat kölsche Hätz“ zurück. Wer es nicht kennt: Dat kölsche Hätz ist eine Benefizsitzung, die zugunsten des Fördervereins krebskranke Kinder in Köln e.V. seit 2001 Spenden sammelt. Ins Leben gerufen wurde sie von Robert Greven. „Dat kölsche Hätz“ hat seit Gründung nach eigenen Angaben 4,5 Mio. Euro für den Förderverein eingespielt.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel