Verliebt in Köln-Kanal auf WhatsApp: hier klicken & kostenlos beitreten
Frühlingsmärkte Köln

4 Frühlingsmärkte auf Schlössern und Burgen im Umkreis von Köln

So ganz langsam tasten wir uns nach dem langen Winter an den Frühling heran. Beliebte Ausflugsziele rund um Ostern sind vor allem Frühlingsmärkte, von denen es in Köln und Umgebung besonders Ende März und im April einige gibt. Mehrere Frühlingsmärkte finden in einem sehr besonderen Ambiente auf Schlössern und Burgen statt. Hier sind fünf Tipps für Frühlingsmärkte auf Schlössern und Burgen im Umkreis von Köln. (Foto: Mike Göhre / Burg Satzvey)

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Stadt Land Kölle

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Ostermarkt Burg Satzvey

Am 31.03. und 1.4. (Ostersonntag und Ostermontag) findet auf Burg Satzvey der Ostermarkt statt. Der Markt ist für die ganze Familie geeignet. An beiden Tagen geht zwischen 13 und 17 Uhr der Osterhase mit den Kindern auf Eiersuche.

An der Burg gibt es zwei große Parkplätze (gebührenpflichtig).

Die Tickets kosten 8 Euro für Kinder (4-12), 10 Euro für Jugendliche, Schüler und Studenten und 12 Euro für Erwachsene. Es gibt eine Familienkarte (2 Kinder, 2 Erwachsene für 32 Euro). Tipp: Im Online-Vorverkauf sind die Tickets je 2 Euro günstiger, die Familienkarte kostet 32 statt 40 Euro.

Vor Ort kann man bar oder mit EC-Karte bezahlen.

Schlossfrühling Schloss Dyck

Am 31.1, 1.4 und am 6.4 und 7.4. findet auf Schloss Dyck (Jüchen) der Schlossfrühling statt. Hier dreht sich alles um besondere Pflanzen, die hier 130 Aussteller präsentieren. Dabei wird es u.a. auch sehr farbenfroh zugehen. Dazu gibt es einen Rundweg durch den Park mit frühlingshafter Dekoration.

Der Besuch ist im Parkeintritt enthalten. Im Vergleich zu 2023 sind die Eintrittrittspreise für Erwachsene leicht angestiegen:

  • Erwachsener 18,50 Euro (2023: 17,50 Euro)
  • ermäßigt 13,50 Euro
  • Kinder (7-16J.) 3 Euro
  • Kinder (0-6J.): Eintritt frei

Tickets kann man online kaufen. Weitere Infos hier.

Anzeige:

Frühlingsmarkt Schloss Paffendorf

Auf Schloss Paffendorf in Bergheim findet am 23. und 24. März ein Frühlingsmarkt statt. „Ob Gartenmöbel und -geräte, ein großes Angebot an frühlingshaften Pflanzen, Mode, Schmuck und Kunst – bei uns finden Sie alles, um die neue Jahreszeit einzuläuten“, heißt es in der Einladung. Den Eingang zum Markt erreicht man über den Innenhof.

10 Gehminuten entfernt gibt es einen Parkplatz für Besucher. Adresse: Zum Gut Bohlendorf, 50126 Bergheim

Der Eintritt beträgt 5 Euro für Erwachsene, unter 14 Jahren ist der Eintritt frei. Tickets gibt es vor Ort. Weitere Infos hier.

Frühlingsmarkt Schloss Eulenbroich

Der Frühlingsmarkt auf Schloss Eulenbroich (in Rösrath) findet am 13. und 14. April statt. Vor der historischen Schloss Kulisse gibt es rund 120 Aussteller zu den Themen Garten, Pflanzen, Dekoration, Kulinarik, Design, Kunst und Kunsthandwerk. Der Markt ist samstags von 11 bis 19 Uhr und sonntags bis 18 Uhr geöffnet.

An beiden Tagen gibt es zwischen 12 und 18 Uhr ein kostenloses Prinzessinnenkrönchen und Ritterschilde für Kinder. Auch eine Falknerei wird an beiden Tagen zu Gast sein.

Erwachsene zahlen 6 Euro, für Kinder bis 14 Jahren ist der Eintritt frei. Der ermäßigte Eintritt beträgt 3 Euro. Tickets gibt es nur vor Ort. Achtung: Nur Barzahlung möglich. Weitere Infos auf der Webseite.

Linktipps zum Thema:

Zurück

Kommentiere diesen Artikel