Kategorien
Köln

Coronavirus: 7 Regeln, die weiter in kölschen Brauhäusern und der Gastronomie gelten

Könntet ihr alle aktuellen Verhaltensregeln nennen, wenn ihr abends rausgeht und ein lecker Kölsch trinken möchtet? Wir würden uns schwer damit tun, was denn nun der aktuelle Stand ist.

Und vielen Gästen und auch Gastronomen geht es offenbar ähnlich. Wie die Stadt Köln berichtet, gab es am Wochenende zahlreiche Verstöße gegen Corona-Verordnungen auch von Seiten der Gastronomen. Die Folge: Anzeigen, Bußgelder.

Die Stadt Köln fordert die Gastronomiebetreiber deshalb auf: „Informieren Sie sich über die Hygiene-Vorgaben der Corona-Schutzverordnung, schulen Sie Ihr Personal dementsprechend, kommunizieren Sie die Regelungen an Ihre Kunden und setzen Sie die Regelungen gegebenenfalls mit ihrem Hausrecht durch.“ Der Ordnungsdienst ahnde Verstöße konsequent.

Wir haben deshalb hier noch einmal die 7 Regeln aufgeschrieben, die noch immer gelten, wenn ihr abends ein lecker Kölsch im Brauhaus oder woanders trinken geht.

Tipp: In unserem Newsletter kriegst 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) kölsche Geschichten, kölsche Rätsel, eine Prise kölschen Humor und vieles mehr. Trag dich hier unverbindlich ein:

Kein Zutritt bei Symptomen von Atemwegsinfektion

Wer auch nur Symptome hat, darf keinen Zutritt zur Gastronomie bekommen. Heißt: Wer eine Erkältung hat, bleibt am besten einfach zu Hause.

Rückverfolgbarkeit der Gäste

Es muss eine so genannte „Einfache Rückverfolgbarkeit“ der Gäste gegeben sein. Wer als Gast in der Gastronomie unterwegs ist, muss Name, Adresse und Telefonnummer und ggf. die Dauer des Besuchs hinterlassen. Die Gäste müssen sich damit einverstanden erklären. Der Wirt muss die Daten vier Wochen aufbewahren und anschließend vernichten.

Heißt in der Praxis: Auf dem Tisch liegt eine Liste, in die sich alle Leute eintragen.

Wie viele Leute an einem Tisch sitzen dürfen

An einem Tisch ohne Mindestabstand sitzen dürfen maximal zehn Personen ohne Mindestabstand, die nicht aus einem Haushalt kommen. Ihr könnt mit maximal zehn Kumpels also abends zusammensitzen.

Mehr als 10 Personen ohne Mindestabstand sind erlaubt, wenn die Leute maximal zwei Personenkreise sind, also aus zwei Hausstände oder Verwandte gerade Linie sind.

Plätze an der Theke nur mit Barriere (Plexiglas)

Plätze an der Theke müssen einerseits ausreichend Abstand zum Personal haben, die von hinter der Theke die Tisch bedienen. Zur Theke müssen Barrieren zum Personal (Plexiglas-Scheiben, wie man sie aus Supermärkten kennt) angebracht sein.

Tische Abstand von 1,5 Metern

Die Tische im Lokal müssen einen Abstand von 1,5 Meter haben. Gemessen wird entweder ab Tischkante oder ab „den zwischen zwei Tischen liegenden Sitzplätzen“. Heißt: Wenn du Rücken an Rücken zum nächsten Tisch sitzt, sollte 1,5 Meter dazwischen sein.

Maskenpflicht

Im Innenbereich der Gastronomie gilt: Maskenpflicht außer am Sitzplatz. Im Außenbereich gibt es keinen Mundschutz, aber auch hier gilt der Mindestabstand.

Gegenstände auf Tischen

Auf den Tischen dürfen keine Salz- und Pfefferstreuer und Zahnstocher stehen. Über Aschenbecher finden sich in der Anlage keine Angaben.

Gerichte als Tellergerichte

Wer Essen bestellt, soll es als Tellergericht serviert bekommen. Ein offenes Buffet ist nur erlaubt, wenn Leute sich vor dem Gang ans Buffet die Hände desinfizieren und am Buffet einen Mundschutz tragen.

Große Brauhäuser wie das Gaffel am Dom weisen darauf hin, dass sie ausschließlich Sitzplätze anbieten können, die den Gästen zugewiesen werden:

„Die gesetzlichen Vorgaben der Hygiene-Regeln werden wir minutiös einhalten. Trotz dieser Restriktionen werden wir alles tun, damit Sie sich bei uns wie gewohnt wohlfühlen. Auf dass wir bald zur alten Normalität zurückfinden!“

Maßgeblich für diese Regeln ist die Anlage „Hygiene und Infektionsschutzstandards zur Corona Schutzverordnung NRW“, die ihr unter diesem Link im Detail einsehen könnt.

Auch interessant:

Corona-Fälle in Köln seit Ende Juni verdoppelt – die Einordnung dieser Zahlen

Am Wochenende: Aus 12 Kölner Brunnen sprudelte blutrotes Wasser

Hier findest du eine Auswahl an kölschen Masken für Mund und Nase :

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Masken-1024x512.jpg

Unsere Artikel kostenlos per WhatsApp und Telegram:
Wir schicken Dir ein Mal pro Tag zwischen 19 und 21 Uhr unsere kölschen Updates. 
Für WhatsApp: Sende „Start“ an 01520/3694899 (einfach die Nummer anklicken, dann öffnet sich WhatsApp im Chat-Fenster)
Für Telegram: hier klicken, dann gelangst du zu unserem Kanal.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Whats.jpg

Eine Auswahl an kölschen Designs auf Kissen, Tassen, Shirts und Pullovern findest du hier:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist KoelnShirts-1024x602.jpg

Das könnte Dich auch interessieren:

7 alte kölsche Lieder, die wir nie vergessen sollten

Hier singen 45.000 Menschen das Stääne-Lied im Kölner Stadion

9 Song-Texte, bei denen jeder Kölner im Exil sofort Heimweh bekommt

Wie textsicher bist Du bei kölschen Liedern? Mach den Test

9 kölsche Liebes-Lieder, bei denen wir sofort feuchte Augen kriegen

6 Düsseldorf-Witze nur für Leute, die schwarzen Humor lieben

Die Bewertungen und Preise von 7 kölschen Brauhäusern im Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.