Startseite » Burg Satzvey: Burgweihnacht 2021 findet wieder statt – Infos & Tickets

Burg Satzvey: Burgweihnacht 2021 findet wieder statt – Infos & Tickets

Burg Satzvey Burgweihnacht

Rund 40 Kilometer vom Kölner Dom entfernt liegt mit Burg Satzvey eine Wasserburg, die laut Fachleuten die am besten erhaltene Wasserburg im ganzen Rheinland ist.

Burg Satzvey liegt in Mechernich im Kreis Euskirchen am Rande der Eifel und gilt seit Jahren als eines der Top-Ausflugsziele für alle, die besondere Veranstaltungen wie Ritterfestspiele lieben – oder sich einfach nur das in seiner Substanz hervorragend erhaltene Ambiente der Burg anschauen wollen. Beim Anblick der Burg fühlt man sich jedenfalls mehrere hundert Jahre zurückversetzt, es ist ein Postkartenmotiv und Filmkulisse zugleich. (Foto: Jürgen Sittig)

Für alle, die Köln im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 16.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

Burgweihnacht auf Burg Satzvey

Durch Corona und der Flutkatastrophe im Juli 2021 wurde die Burg jedoch gleich doppelt getroffen. Doch nun gibt es einen Lichtblick: Nachdem zuletzt fast alle Veranstaltungen ausfallen mussten, findet die Burgweihnacht 2021 an allen 5 Wochenende vor Weihnachten wieder statt.

Die Burgweihnacht ist ein historischer Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Krippenspiel. Dazu bieten diverse Händler auf dem Gelände ihre Waren an, wie handgearbeiteten Geschenke, Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Seifen oder Räucherwerk.

Mehrmals täglich wird zu den Zeiten des Weihnachtsmarktes auch das mittelalterliche Krippenspiel mit detailgetreuen Gewändern stattfinden. „Die aus der Bibel bekannten Begebenheiten werden in Latein und Mittelhochdeutsch gesprochen und gespielt und vom Proclamator dem Publikum verständlich übersetzt“, heißt es auf der Veranstaltungsseite. Seit nunmehr 15 Jahren gibt es dieses besondere Krippenspiel vor Weihnachten auf der Burg.

Burgweihnacht: Öffnungszeiten und Termine

An diesen Wochenenden findet die Burgweihnacht statt:

  • 27./28. November
  • 4./5. Dezember
  • 11./12. Dezember
  • 18./19. Dezember

Die Öffnungszeiten sind:

  • Samstag: 13:00 – 20:00 Uhr
  • Sonntag: 12:00 – 19:00 Uhr

Burgweihnacht: Eintrittspreise und Vorverkauf

  • Erwachsene zahlen 12 Euro Eintritt an der Tageskasse. Im Vorverkauf kostet das Ticket 10 Euro.
  • Schüler und Studenten zahlen 8 Euro an der Tageskasse und 7 Euro im Vorverkauf.
  • Kinder ab 4 Jahren zahlen 5 Euro an der Tageskasse und 4 Euro im Vorverkauf.
  • Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt.
  • Eine Familienkarte (2 Erwachsene / 2 Kinder) kostet 25 Euro im Vorverkauf und 30 Euro an der Tageskasse.

Für alle Termine sind aktuell (Stand: 26.10.) noch Tickets verfügbar.

[ Tipp Wir versenden jeden 2ten Freitag eine E-Mail mit Ausflugstipps für Köln und Umgebung. Wenn du ebenfalls dabei sein willst, kannst du dich hier kostenlos eintragen. Eine E-Mail Adresse genügt ]

Burg Satzvey ist öffentlich zugänglich

Wenn keine Veranstaltungen stattfinden ist die Burg öffentlich zugänglich. Ende der 1970er-Jahre wurde die Burg Franz Josef Graf Beissel von Gymnich überschrieben, dessen Eltern die Burg nach dem 2. Weltkrieg nach schweren Schäden wieder aufgebaut hatten. Der Graf entschied sich dazu, die Burg der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Erst so konnte sie zu dem Ausflugsziel werden, das es heute ist. Die Höfe der Burg sind außerhalb von Veranstaltungen ganzjährig für Besucher geöffnet (Eintritt frei).

Zugleich finanzieren die Veranstaltungen den Erhalt der Burg (Motto: „Erhaltung durch Unterhaltung“), denn öffentliche Mittel gibt es nicht.

Ritterfestspiele auf Burg Satzvey

Die Ritterfestspiele auf der Burg gehören zu den absoluten Veranstaltungshighlights. „Seit nun 40 Jahren öffnet Burg Satzvey seine Tore in eine mittelalterliche Welt für Groß und Klein“, heißt es auf der Homepage der Burg dazu. Dabei sind viele mittelalterliche Händler, Märchenerzähler, Spielleute und Gaukler, große Ritterlager und Ritter auf ihren Schlachtrössern.

Aufgrund von Corona mussten die Ritterfestspiele zu 2021 entfallen. Die Ritterfestspiele sind zugleich mit die größte Einnahmequelle der Burg. Entsprechend schwierig ist seit Monaten die Lage der Burg. Denn ohne Veranstaltungen keine Einnahmen. Umso wichtiger ist es, dass die Burgweihnacht nun wieder stattfinden kann.

Tipp: In unserem kölschen Shop findest du kölsche Schilder, Tassen, Schlüsselanhänger und Schlappen: Zur Übersicht

Kaum wurde es im Sommer 2021 etwas besser, traf die Flut auch das Burggelände. Man sei zwar mit einem blauen Auge davongekommen, jedoch gab es zahlreiche Beschädigungen: „Zwei Brücken und der Turnierplatz wurden einfach weg gespült, noch bestehende Brücken beschädigt, Mauern und Hütten eingerissen und unsere Gastronomien bis auf weiteres unbenutzbar gemacht“, heißt es auf der Homepage der Burg.

Durch einen Spendenaufruf via Paypal kamen seit der Flut über 40.000 Euro zusammen. Dort ist auch ein Bild zu sehen, wie die Burg während des Hochwassers von braunen Fluten umringt war.

Seminare, Feiern, Hochzeiten, Übernachten

Neben den Ritterfestspielen bietet die Burg eigentlich eine Vielzahl von kleineren und größeren Veranstaltungen an. Es gibt auch Angebote für besondere Hochzeiten und private Feiern. Auch Übernachtungen sind möglich. Restaurants (Gastronomie derzeit geschlossen) runden das Angebot ab.

Linktipps zum Thema:
6 außergewöhnliche Schlösser, die weniger als 40 Kilometer von Köln entfernt liegen
Schloss Ramersdorf: 5 Fakten zum weißen Märchenschloss 30 Kilometer südlich von Köln

Führungen auf Burg Satzvey

Zwischen 12 und 17 Uhr finden samstags, sonntags und an Feiertagen zur jeden vollen Stunde Burgführungen statt, sofern genügend Leute da sind. Die Burg kann nur im Rahmen einer solchen Führung besichtigt werden.

Der Preis für eine Führung beträgt 5 Euro. Hier seht ihr weitere Infos. Bitte informiert euch aufgrund von Corona/Hochwasser einmal direkt beim Veranstalter, wann die Führungen stattfinden.