Kategorien
Köln

Bei FIFA20 kann man endlich auch im Kölner RheinEnergieStadion spielen

Das wird alle FC-Fans freuen, die gerne FIFA zocken: Bei FIFA 20 nämlich wird auch das Kölner RheinEnergieStadion mit dabei sein, wie EA Sports bekannt gab.

Wir können also bald in unserem Wohnzimmer zocken.

Auf dem Foto des Anbieters EA Sports ist die Animation des FC-Stadions zu sehen. Und sie sieht beeindruckend echt aus. Auf den ersten Blick gibt es kaum ein Detail, das nicht berücksichtigt wurde.

Foto: EA Sports

Neben dem FC-Stadion sind in der neuen Version 12 weitere Bundesliga-Stadien dabei, die es bislang so noch nicht gab.

Neu dabei ist auch die Arena in Düsseldorf. Wer mit dem 1. FC Köln also bei FIFA 20 einen Auswärtssieg im Derby bei Fortuna feiern möchte, der kann das künftig auch tun.

FIFA 20 kommt am 24. September 2019 auf den Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.