km 689 Köln

Beachclub km 689: Kölns Sandstrand mit Domblick und fairen Preisen

Die Beine im Sand, der Blick auf den Dom. Der Beachclub km 689 in Köln gehört zweifellos zu den beliebtesten Kölner Adressen im Sommer. Das hat mehrere Gründe: Zum einen liegt der km 689 sehr zentral direkt im Kölner Rheinpark und am Tanzbrunnen. Vom Bahnhof Deutz oder sogar vom Hauptbahnhof kann man hier fußläufig hinkommen. (Foto: km 689)

Muss man am Fühlinger See erstmal ein ganzes Stück rausfahren, so ist man hier mitten in der Stadt. Der Panoramablick auf den Dom gibt dem Beachclub das besondere Flair im Sommer.

Nun öffnet der Kölner Sandstrand direkt am Rhein auch für 2023 seine Pforten: Ab dem 14. Juni ist der Strand-Klub geöffnet.

Deine kostenlose Köln E-Mail:

Außerdem sehr schön: Hier sind 1000 Tonnen sehr feiner Sand aufgeschüttet. Ein großer Vorteil an heißen Tagen sind hier außerdem die großen Pappeln im Rheinpark, die den Besuchern angenehmen Schatten spenden, besonders wenn die Sonne am Nachmittag im Süd-Westen steht.

Hier sind die wichtigsten Infos, die du für einen Besuch im Beachclub km 689 wissen musst.

km 689 Köln: Preise

  • Eintritt frei, Mindestverzehr 5 Euro.
  • Beachbetten kosten 20 Euro pro Tag
  • Sonnenschirme kosten pro Tag 2 Euro zzgl. 3 Euro Pfand.
  • Eigenes Essen und Trinken ist verboten. Weitere Infos auf der Homepage.

km 689 Köln: Öffnungszeiten:

Für 2023 hat der km689 via Instagram folgende Öffnungszeiten zunächst bekannt gegeben:

  • Mittwoch & Donnerstag von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Freitag von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag & Feiertag von 13:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Checkt im Zweifel auch immer einmal die Infos auf der Homepage.

km 689 Köln: Weitere Regeln und Infos:

  • Es dürfen keine Haustiere mitgebracht werden.
  • Die Zahlung mit EC-Karte ist möglich.
  • Wichtig: Ihr könnt vom Beachclub aus nicht schwimmen gehen.
  • Es gibt keine Reservierung im Beachclub und es gilt freie Platzwahl.
  • Man kann von hier aus nicht schwimmen gehen
Anzeige:

Adresse:

  • Rheinparkweg 1, 50679 Köln

In vielen Bewertungen heben die Besucher außerdem hervor, dass die Preise gemessen an Lage und Location in Ordnung seien. Der Beachclub hat außerdem bis in den Abend hinein geöffnet, sodass man hier auch wunderschön den Sonnenuntergang hinter der Kölner Skyline genießen kann.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel