Time Ride Köln

Nachtzüge ab Köln

7 Städte, in die täglich ein Nachtzug von Köln aus fährt

Vor einigen Wochen habe ich euch neue Nachtzugverbindungen ab Köln vorgestellt, die ein holländischer Anbieter seit Mai ab Köln anbietet. Von Köln aus fahren aber auch täglich Nachtzüge in zahlreiche Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ich euch an dieser Stelle vorstellen möchte.

Die Deutsche Bahn bietet selbst keinen Nachtzug mit Liegewagen innerhalb von Deutschland an, unsere Nachbarn aus Österreich haben in Deutschland auf mehreren Strecken den so genannten ÖBB-Nightjet auf der Schiene.

Der Nachtzug fährt auf mehreren Strecken auch über Köln. Es ist dabei überraschend, wie viele Städte im Süden man mit den Verbindungen erreichen kann. Da sie auch über deutsche Städte im Süden fahren, ist es ebenfalls möglich, mit dem Nachtzug nach Freiburg oder München zu fahren.

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Wenn du 1x/Tag eine Nachricht mit kölschen Geschichten auf Telegram bekommen willst, tritt hier dem Verliebt in Köln Telegram-Kanal bei: Einfach hier klicken, dann öffnet sich mobil dein Telegram-Messenger mit dem Köln-Kanal

Die Städte sind von Köln aus mit dem Nachtzug erreichen:

  • Nachtzug Köln – Wien über Linz und St. Pölten (täglich ab Köln um 23:53 Uhr)
  • Nachtzug Köln – Zürich über Basel und Freiburg ( täglich ab Köln um 22:16 Uhr)
  • Nachtzug Köln – Innsbruck über München und Kuftstein (täglich ab Köln um 22:16 Uhr)

Beispiel für eine Reise mit dem Nachtzug:

  • Wer von Köln über Nacht nach München fahren will, fährt um 22:16 Uhr los und ist am nächsten Morgen um 7:11 Uhr in München. Die Zugfahrt dauert also 8 Stunden und 55 Minuten.

Man kann in den ÖBB-Zügen zwischen drei Kategorien wählen:

  • Sitzwagen: Hier sitzt man die ganze Nacht in einem Abteil. In einigen Nightjet-Zügen können drei Person sich auch ein Privatabteil reservieren. Weitere Infos zum Sitzwagen
  • Liegewagen: Hier gibt es 4er- und 6er Liegeabteile. Ein Liegeabteil kann man sich auch als Privatabteil buchen. Eine Decke und ein frisch bezogenes Kopfkissen sind auf jeder Liege mit dabei.

    Schön: Hier wird einem „Wiener Frühstück“ (Kaffee/Tee, 1 Semmel, Butter, Marmelade) und Mineralwasser inklusive morgens serviert. Waschmöglichkeiten sind hier im Wagen, nicht im Abteil. Die Details zum Liegewagen seht ihr hier.

  • Schlafwagen: In diesem Abteil hat man ein eigenes Bett und eine Waschgelegenheit inklusive Handtuch. Im Deluxe Schlafwagen gibt es sogar eine eigene Dusche. Es gibt außerdem ein á la Carte Frühstück und einen Weckservice nach Wunsch. Weitere Infos zum Schlafwagen

Die weiteren Preise für Essen und Getränke sind auf der modernen Speisekarte übrigens sehr fair (Kaffee: 2,2 Euro). Bis 72 Stunden vor Abfahrt kann man sich ein glutenfreies Frühstück bestellen.

Ihr seht schon: Es gibt sehr viele unterschiedliche Optionen und Services. Es macht deshalb Sinn, sich auf der ÖBB-Seite einmal durch die Optionen zu klicken und zu vergleichen. Die Preise sind ebenfalls unterschiedlich.

Nachtzug ab Köln: Die Preise

Wer zu zweit von Köln nach Wien fahren will und gerne ein 2er-Liege- oder Schlafabteil für sich alleine haben möchte, zahlt zwischen 200 und 300 Euro, es kommt aber auch auf das Buchungsdatum an.

Wer alleine reist und mit mehreren Monaten Vorlauf eine Fahrt von Köln nach München im Liegeabteil mit mehreren anderen bucht, zahlt z.B. nur 49,90 Euro. Eine echte Alternative zum ICE. Im Sitzwagen kostet eine solche Fahrt, wenn man früh bucht, 29,90 Euro.

Wichtig zu wissen: Es stehen nicht immer alle Abteilarten für alle Verbindungen zur Verfügung, weil die je nach Belegung auch schnell schon voll sein können. Ein Single Deluxe Schlafwagen mit Dusche und WC sollte man z.B. frühzeitig buchen.

Wer gerne mal mit dem Nachtzug ab Köln verreisen will, sollte sich auf jeden Fall einmal durch die Optionen auf der Nightjet-Seite klicken. Ein großer Vorteil ist sicher auch, dass es diese Verbindungen täglich ab Köln gibt.

Der Service mit Frühstück, die bezogenen Betten, die freundliche Speisekarte zu fairen Preisen ist gerade in diesen Zeiten sicher eine gute Alternative zum stressigen Reisen mit dem Flugzeug oder auf der Autobahn. Der Preis für eine Übernachtung inklusive Anreise und ohne (Flughafen)-Stress ist in den meisten Fällen recht attraktiv.

Zurück

2 Kommentare

  • Das Beste am Nachtzug ist m.E., dass man beim Schlafen keine Maske tragen muss!!!

  • Ich warne eindruecklich und aus eigener Erfahrung vor Zwischenhändlern oder Veranstaltern wie UEX oder Train4you. Das Risiko bei Ausfällen oder Umbuchungen liegt ausschließlich beim Kunden. Das Geld gibt es erst nach langwierigen Mahnverfahren zurueck; wenn überhaupt.

Kommentiere diesen Artikel