Startseite » 7 Sätze über den 1. FC Köln, die vor 4 Monaten kein Mensch geglaubt hätte

7 Sätze über den 1. FC Köln, die vor 4 Monaten kein Mensch geglaubt hätte

1. FC Köln

Der 26. Mail 2021 ist keine vier Monate her. Der 1. FC Köln musste an diesem Tag im Hinspiel der Relegation gegen Holstein Kiel antreten und verlor mit 0:1. Zuhause und ohne Zuschauer. Der Kicker gab dem Spiel die Note 4, nannte es ein „spielerisch überschaubares Spiel“, das von der Spannung lebte.

Im Hinspiel der Relegation standen neun Spieler (inkl. Einwechslspieler) auf dem Platz, die auch fast vier Monate am 18. September später gegen RB Leipzig auf dem Platz standen: Horn, Schmitz, Czichos, Skhiri, Özcan, Hector, Duda, Anderson und Thielmann.

Für alle, die Köln und den FC im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 15.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

Der Unterschied: Vier Monate später überschlagen sich die Beurteilungen über die Spieler und den Verein als Gantes, während die Saison zuvor über weite Strecke eine Qual war. Kaum jemand hat mit Freude ein Fußballspiel des 1. FC Köln angeschaut.

Hier sind 7 Sätze über den 1. FC Köln, die vor vier Monaten kein Mensch geglaubt hätte:

  • Anthony Modeste steht nach fünf Spieltagen auf Platz drei der Torschützenliste. Direkt hinter Robert Lewandowski und Erling Haaland.
  • Der 1. FC Köln steht nach 5 Spieltagen auf Platz 7 der Tabelle und hat bereits 8 Punkte geholt. In der Saison hatte der 1. FC Köln nach fünf Spieltagen zwei Punkte.
  • Der neue FC-Trainer Steffen Baumgart ist deutschlandweit im Gespräch: Als positives Beispiel und Vorbild.
  • Benno Schmitz wird als kölscher Cafu bezeichnet – ebenfalls im positiven Sinne.
  • Der FC überrollt einen Aufsteiger wie Bochum im eigenen Stadion mit einem Offensivspektakel.
  • Der schönste Moment bei Heimspielen des 1. FC Köln ist nicht mehr die Hymne – sondern der ganze Nachmittag.
  • Der 1. FC Köln gehört nach fünf Spieltagen zu den drei laufstärksten Mannschaften der Bundesliga.

Habt ihr noch mehr Fakten? Schreibt uns eine E-Mail oder hinterlasst einen Kommentar.

Anzeige: Aus unserem kölschen Shop:

Steffen Baumgart und seine Zitate

„Die Jungs haben sonst immer gehört, was sie nicht können. Jetzt hören sie mal, was sie können“, sagte Steffen Baumgart zuletzt häufiger. So simpel, so treffend. Tipp dazu: Hier lest ihr die 12 besten Sprüche von Steffen Baumgart als Trainer des 1. FC Köln.

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar schreiben