Freibad Köln

6 KI-Bilder, die zeigen, wie ein Freibad am Rhein mit Domblick aussehen würde

So viel sei vorab gesagt: So wie ihr es hier in den Bildern seht, wird es in der Realität niemals vorkommen. Es gibt keine Pläne für Freibäder am Rhein mit Domblick, wo ihr sie hier seht. Aber besonders an warmen Sommertagen wird man ja mal ein wenig träumen dürfen: Was wäre eigentlich, wenn… es in Köln ein Freibad direkt am Rhein mit Blick auf den Dom geben würde? Die Aussicht wäre famos – keine Frage.

Die Farbe des blauen Wassers auch. Und es würde so einige Möglichkeiten und Variationen geben, wie man ein solches Freibad gestalten könnte – und wo es stehen würde. Natürlich nur in der Theorie. Denn ihr seht es schon beim Titelbild: Den Rhein müsste man beim obersten Motiv irgendwo unterirdisch fließen lassen.

Deine kostenlose Köln E-Mail:

Wie schon gesagt: Die Bilder, die ihr hier seht, sind allesamt Foto-Montagen. Mehr noch: Sie wurden mit Hilfe einer Künstlichen Intelligenz mit dem Dienst Midjourney erstellt. Aber sie entführen uns ein wenig in eine Welt, an die vielleicht einige von uns schonmal gedacht haben, als sie an einem warmen Sommertag am Rhein standen.

Schaut euch hier die Montage-Vorschläge der Freibad-KI-Bilder mit Domblick an:

Freibad im Rhein

Bei dieser Version wäre der ganze Rhein eine Schwimmzone. Die Sache mit der Strömung müsste man allerdings in den Griff bekommen. Vielleicht könnte man im Winter ja eine Eisbahn daraus machen.
Anzeige:

Freibad am Rheinboulevard

Bei dieser Version wurde der Rheinboulevard einfach mal komplett umgebaut. Wo aktuell ein beliebter Foto-Spot ist, kann man in diesem KI-Bild seine Schwimmbahnen ziehen.

Freibad auf der halben Hohenzollernbrücke

Das ist einigermaßen verrückt: Eine halbe Hohenzollernbrücke: Wo eigentlich die Gleise entlang führen, ist ein Schwimmbecken. Durch die halbe Brücke ist der Blick auf den Dom freigegeben. Problem sind allerdings die Züge, die nun nicht mehr zum Bahnhof kommen würden.

Freibad an der Hohenzollernbrücke

Dieses KI-Bild hat das Freibad halb in die Rhein an den Fuß der Hohenzollernbrücke montiert.

Freibad am Rheinufer

In diesem KI-Bild schwimmt man immerhin nicht direkt im Rhein, sondern in einem abgetrennten Teil. Wo genau der Rhein dann sein wird, ist allerdings nicht klar.

Dieser Text ist Teil der Serie „Kölsche Utopien“ auf Verliebt in Köln. In unregelmäßigen Abständen stelle ich euch hier künftig in Bildern vor, wie Köln in Wünschen oder Gedanken aussehen könnte. Habt ihr Vorschläge für weitere Orte? Schreibt mir eine E-Mail.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel