Kategorien
Köln

Naturschauspiel: 11 Bilder, die einen unglaublichen Himmel über Köln zeigen

Es gibt Naturphänomene, für die muss man einfach nur nach oben zum Himmel gucken. Am Freitagabend gab es über Köln genau das zu bestaunen. Tiefdunkle Wolkenberge türmten sich auf, die Sonne strahlte im Abendlicht in den Wolken. Regenbogen und Gewitter, Farben, die unheimlich und faszinierend zugleich waren.

Wer Harry Potter gesehen hat, musste Angst haben, das Lord Voldemort auftaucht.

In unserer kölschen Foto-Gruppe auf Facebook haben viele Mitglieder Fotos von diesem unglaublichen Himmel gepostet. Wir können einige davon hier zeigen. Die unterschiedlichen Perspektiven geben einen faszinierenden Blick auf dieses Naturschauspiel. Schaut sie euch an, es lohnt sich.

Tipp: In unserem Newsletter kriegst du 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) kölsche Geschichten, kölsche Rätsel, eine Prise kölschen Humor und vieles mehr. Trag dich hier unverbindlich ein:

So sah der Blick vom Riesenrad auf den Dom aus, während im Hintergrund sich bereits eine Regenwand näherte. Foto: Heike Dormehl

Diese beiden Bilder von Dagmar zeigen links das Stadion, dann den Colonius, in der Mitte den Dom. Rund um den Dom ist noch ein kleines blaues Fenster zu sehen, das sich im zweiten Bild kurze Zeit später fast komplett geschlossen hat. Faszinierend!

Foto: Dagmar Begeré
Foto: Dagmar Begeré
Sieht fast aus, wie ein Gemälde: Die Wolkenwand türmt sich rechts neben dem Dom auf, während links noch blauer Himmel zu sehen ist. Foto: Daniel Muskatewitz
Dieses Bild ist in Köln-Riehl am Rhein aufgenommen. Es zeigt das Unwetter hinter Deutz und den fast schon gespenstisch hell leuchtenden Himmel über dem Dom. Foto: Danny Krüll
So sah es am Rhein in Niehl mit Blick Richtung Mülheim aus. Foto: Susanne Terhoeven
Der Blick auf die Mülheimer Brücke mit angeleuchteten Wolken. Foto: Ulrike Reichert
Diese dunklen Wolken waren am Abend an der Rheinpromenade mit Blick auf Deutz zu sehen. Foto: Kareem Jasem
Foto: Kareem Jasem
So sah der Himmel von der Zoobrücke mit Blickrichtung Kalk aus. Foto: Tanja Prasser
So sah der Himmel über Köln-Porz aus. Foto: Claudi C. Art

Habt ihr weitere Bilder gemacht? Schreibt uns eine E-Mail.

Auch interessant:

Kölsche Preisliste: 17 Kölner Attraktionen und was sie kosten

73 Kilometer Fernsicht: Auf diesem Bild sind Köln, Bonn und Düsseldorf zu sehen

10 Orte, die wie Urlaub aussehen, aber in Köln liegen

Unsere Artikel kostenlos per WhatsApp und Telegram:
Wir schicken Dir ein Mal pro Tag zwischen 19 und 21 Uhr unsere kölschen Updates. 
Für WhatsApp: Sende „Start“ an 01520/3694899 (einfach die Nummer anklicken, dann öffnet sich WhatsApp im Chat-Fenster)
Für Telegram: hier klicken, dann gelangst du zu unserem Kanal.

Eine Auswahl an kölschen Designs auf Kissen, Tassen, Shirts und Pullovern findest du hier:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist KoelnShirts-1024x602.jpg

Hier findest du eine Auswahl an kölschen Masken für Mund und Nase :

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Masken-1024x512.jpg

Das könnte Dich auch interessieren:

7 alte kölsche Lieder, die wir nie vergessen sollten

Hier singen 45.000 Menschen das Stääne-Lied im Kölner Stadion

9 Song-Texte, bei denen jeder Kölner im Exil sofort Heimweh bekommt

Wie textsicher bist Du bei kölschen Liedern? Mach den Test

9 kölsche Liebes-Lieder, bei denen wir sofort feuchte Augen kriegen

6 Düsseldorf-Witze nur für Leute, die schwarzen Humor lieben

Die Bewertungen und Preise von 7 kölschen Brauhäusern im Vergleich

Eine Antwort auf „Naturschauspiel: 11 Bilder, die einen unglaublichen Himmel über Köln zeigen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.