Sendung mit der Maus

50 Jahre Sendung mit der Maus: „Maus-Ampel“ in Köln abgelehnt

Die Sendung mit der Maus bekommt keine eigene „Maus-Ampel“ in Köln. Die SPD-Fraktion hatte sich dafür stark gemacht und einen entsprechenden Antrag eingereicht, um die Maus zum 50-jährigen Jubiläum zu würdigen. Demnach hätte die Ampelanlage für Fußgänger an der Tunisstraße / Breite Straße mit Maussymbolen anstatt der regulären Signalzeichen ausgestattet werden sollen.

Der Antrag wurde nun in der Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt endgültig abgelehnt. Grüne, CDU und FDP stimmten dagegen, Linke und SPD dafür, Die Partei enthielt sich. (Foto Angelika Wuttke)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Hinter Verliebt in Köln steckt keine große Redaktion, sondern nur eine Person. Mit einer einmaligen Zahlung kannst du mich 1 Jahr unterstützen: Zur Unterstützer-Seite. Alternativ kannst du mich auch mit einem Betrag deiner Wahl direkt via Paypal unterstützen.

„Die Umgestaltung der Fußgängerampeln an der genannten Stelle in unmittelbarer Nähe zum WDR bzw. dem WDR-Shop mitten in der Kölner Innenstadt wäre ein schönes Signal der Stadt Köln, eines ihrer berühmtesten „Kinder“ zu würdigen“, begründete die SPD den Vorstoß.

Besondere Ampeln in anderen Städten

In anderen deutschen Städten gebe es ähnliche Ampelanlagen, argumentierte die SPD zudem: In Trier die Marx-Ampelmännchen, in Bremen die Stadtmusikanten-Ampeln, in Augsburg die Kasperle-Ampeln, in Duisburg Kumpel-Ampeln und in Mainz die Mainzelmännchen-Ampel.

Die Kosten wären vergleichsweise gering (im niedrig dreistelligen Bereich) gewesen, weil die die Anlage lediglich mit einer Schablone hätte ausgestattet werden müssen. Im Rahmen des Christopher-Street-Days gab es in Köln am Heumarkt schon einmal kurzfristig umgestaltete Ampelmännchen mit gleichgeschlechtlichen Personen. Ein Maus-Ampel in Köln wird jedoch nicht dazukommen.

Maus-Denkmal in der Kölner City

Im Rahmen des Jubiläums gibt es in der Kölner City ein Maus-Denkmal, das sich besonders für Besucher der Stadt als Foto-Motiv eignet: Hier lest ihr die Details zum Maus-Denkmal in Köln

Zurück

1 Kommentar

  • Wo jibts denn so jät? Eine fabelhafte Gelegenheit verpasst Kölner Sinn für Humor zu zeigen. Wie schade. Ich hätte eine Mäuse Ampel toll gefunden. Meine Tochter wuchs auf mit der Sendung mit der Maus und sie ist jetzt auch 50. Und wir reden heute noch manchmal davon.

Kommentiere diesen Artikel