Startseite » 5 kölsche Rezepte, die jeder zuhause nachmachen kann

5 kölsche Rezepte, die jeder zuhause nachmachen kann

Man findet sie auf den Speisekarten der kölschen Brauhäuser, aber mit den kölschen Gerichten ist es im Alltag ein bisschen, wie mit der kölschen Sprache. Sie geraten ein bisschen in Vergessenheit.

Für alle, die mal wieder op Kölsch kochen möchten, haben wir hier 5 kölsche Rezepte von dem Portal Chefkoch.de herausgesucht. (Fotos: Superbass / CC-BY-SA-4.0)

Hier kann jeder seine eigenen Rezepte einstellen. Wir haben dort deshalb die kölschen Gerichte mit den meisten guten Bewertungen genommen. Viel Spaß:

Für alle, die Köln im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 15.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

Kölsche Krüstchengulasch

Dieses Gericht dauert rund 45 Minuten Arbeitszeit und 2 Stunden Ruhezeit und ist für 10 Personen. „Das beste Gulasch, das ich je gegessen haben, ich habe mich komplett ans Rezept gehalten und es war perfekt. Hier gelangt ihr zum Rezept.

Kölsche Oellichzupp

„Achtung, sehr gehaltvoll und sättigend“, wird dieses Rezept für eine kölsche Zwiebelsuppe mit wenigen Zutaten und einer sehr überschaubaren Zubereitungszeit beschrieben. Hier gelangt ihr zum Rezept.

Anzeige: Aus unserem kölschen Shop:

Kölsche Ähzezupp

Diese Erbsensuppe op kölsche Art ist in rund 20 Minuten Arbeitszeit angerichtet. Hier lohnt es sich einmal in den Kommentar darunter zu schauen, denn dort gibt ein kölsches Urgestein einige Tipps, wie man das Rezept noch zusätzlich verfeinern kann. Hier gelangt ihr zum Rezept

Kölscher Kaviar

Schnell gemacht und ein Genuss für alle, die Blutwurst und Zwiebeln lieben. Wunderbar ist bei diesem Rezept auch die Beschreibung op Kölsch. Hier gelangt ihr zum Rezept.

Kölsche Tapas

Eine schöne Idee sind auch diese kölschen Tapas aus Blutwurst-Blätterteigschnecken. Komplett gemacht in nur 25 Minuten. Sie werden hier zwar als „Männerpralinchen“ bezeichnet, wir sind uns aber sicher, dass sie Frauen mindestens genauso gut schmecken. Hier gelangt ihr zum Rezept.

Habt ihr weitere Rezepte für kölsche Gerichte? Schreibt uns eine E-Mail.