WhatsApp Kölsche Sprüche

17 Köln-Sprüche, die dein Profil bei WhatsApp bereichern

Wir sind uns sicher, viele von euch haben in ihrer „Info“ bei WhatsApp neben ihrem Profilbild einen wunderbaren kölschen Spruch stehen. Wir haben in unserem Newsletter, und in unserer Facebook-Gruppe zur kölschen Sprache gefragt, wie euer Spruch lautet und die 17 schönsten Anregungen hier aufgeschrieben.

Wenn ihr also mal wieder einen neuen Köln Spruch bei WhatsApp braucht, werdet ihr hier garantiert fündig. Gleichzeitig ist er auch eine schöne Inspiration für andere – oder zaubert euren (kölschen) Freunden ein Lächeln aufs Gesicht.

Köln Mandala

Die Vorlage für das Kölner Dom-Mandala als PDF (siehe Foto) gibt es kostenlos für alle, die sich in meinen Verliebt in Köln-Newsletter eintragen:

Die schönsten Köln-Sprüche für WhatsApp

Pass op do, he kütt de Schmaal

De Haupsaach es, et Hätz es joot

Us der Stadt met … K

Mer losse dä Kopp nit hänge

E Levve lang

Nä, wat wor dat fröher en superjeile Zick, ävver et hätt noch immer jot jejange

Wenn mer nit dat hät wat mer jän hätt, muss mer dat jän han, wat mer hätt!

Levve un Levve losse

De Familich, echte Fründe, dä Hungk un en Kölsch

Hür niemols op ze singe

Et hätt immer noch joot jejange

Et kütt, wie et kütt

Anzeige:

Maach de Freud sulang et jeiht, den dat Leeve duurt kein Iwichkeit

Loss se schwaade

Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan

 Et situs vilate inis et avernit

Wer bööschte will, muss fründlich sinn

Habt ihr ebenfalls noch einen kölschen Spruch für den eigenen WhatsApp-Account? Schickt uns gerne eine E-Mail.

Kölsches Wissen to go: Weißt du, wofür CCAA steht?

CCAA steht für Colonia Claudia Ara Agrippinensium. Das wiederum steht für „Stadt römischen Rechts am Ort eines dem Kaiser geweihten Altars, unter Claudius gegründet auf Initiative Agrippinas“. Klingt etwas verwirrend, doch der Reihe nach:

  • Agrippina war die Frau von Kaiser Claudius (4ter römischer Kaiser, regierte von 41 n. Chr. bis 54 n. Chr.). Sie wurde in Köln geboren und bewegte Claudius dazu, dass ihre Geburtsstadt eine „Colonia“ wurde.
  • Damit waren die Bürger der Stadt den Römern gleichgestellt und hatten die gleichen Rechte. Köln war lange Zeit die größte römische Stadt nördlich der Alpen.
Zurück

8 Kommentare

  • Beate+Pege

    Hallo ihr Lieben, erstmal ein schönes neues Jahr. Ich kenne einen Spruch nicht und auch keiner meiner kölschen Family.
    Was heißt
    Et situs vilate inis et avernit.
    Mit Suure Kappes. Mein Opa hat immer gesagt….wer im Sommer Kappes klaut, hat im Winter Sauerkraut. Über klauen schauen wir jetzt mal hinweg… 🙂
    Liebe Grüße Beate

  • Et situs vilate inis et avernit
    Boah, dat mot isch evver e paar mol lesse, bes isch dat kapiert hann!

  • Verliebt in Köln
    Bei Euch NRW Schnuppis geht mir mein Herz auf ❤️❤️.
    Der Süden liebt Euch .
    Zum Glück geht’s morgen wieder für ein paar Tage nach Klle.

  • Gisela Weinert

    wörter

    gedeut und gespeut

    ist noch nicht vorgekommen

  • Driess jet dropp

  • Friedhelm Brass

    DO höpp die Mönch so fläut die Mähl daheim es so de Dünnes in de Schähl. DAT säht de Sonn zum Schähl us de Dressiger Mohr.

Kommentiere diesen Artikel