Anzeige: Unikat Weihnachtsmarkt

13 Namen, an denen du Katzen erkennst, die aus Köln kommen

Kölsche Namen machen natürlich auch vor unseren Haustieren nicht Halt. Welche Namen für Katzen gibt es so nur in Köln, haben wir in unserer Facebook-Gruppe zur kölschen Sprache gefragt.

Die Antworten zeigen: Natürlich gibt es auch echte kölsche Katzen. Und irgendwie unterscheiden sich diese Namen dann doch auch von kölschen Hundenamen – aber schaut am besten selbst. (Copyright Foto: Heidi Schneider)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Tipp: In der VERLIEBT IN KÖLN WHATSAPP-GRUPPE bekommst du 1x/Tag eine Nachricht mit kölschen Geschichten direkt per WhatsApp: Hier klicken, dann öffnet sich mobil dein WhatsApp-Fenster (kostenlos, keine Chatgruppe, kein Spam)

  • Hildejard
  • Fussich Julche
  • Linda Lou
  • Lisbeth
  • Mörchje
Anzeige:
  • Fussel
  • Muschemann
  • Mietzje
  • Futzjundela
  • Hätzefützje
  • Pitter
  • Coloerchen
  • Schäng

Freilebende Katzen in Köln

Die Stadt Köln schätzte die Zahl der freilebenden Katzen in Köln im Jahr 2018 auf etwa 20.000. An 55 Futterstellen wurden zudem täglich rund 700 freilebende Katzen gefüttert.

Um die Population zu kontrollieren zu können, wurde 2018 eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von „Freigängerkatzen“ eingeführt. Das Ziel der Katzenschutzverordnung: Das Elend von freilaufenden Katzen zu vermindern.

Tierschützer sammelten zum damaligen Zeitpunkt jedes Jahr rund 1100 Katzen in Lebendfallen ein, um sie zu kastrieren und sie später entweder zu vermitteln oder wieder auszusetzen. Ein Großteil der Katzen an den Futterstellen wies ansteckenden Krankheiten auf. Nicht kastrierte Katzen bekommen in der Regel drei Würfe pro Jahr mit bis zu fünf Jungen, so dass sich die Anzahl der Nachkommen rasch potenziert.  

Keine Katzensteuer in Köln

Im Gegensatz zu Hunden müssen Halter von Katzen keine Steuer für die Tiere zahlen. Die Hundesteuer für jeden gehaltenen Hund beträgt jährlich 156 Euro. Die berufliche Haltung von Hunden, Rettungs- und Blindenhunde sind von der Steuer ausgenommen. Darüber hinaus reduziert sich die Steuer auf 60 Euro im Alter oder wenn jemand auf Grundsicherung angewiesen ist. Die aktuelle Hundesteuersatzung der Stadt Köln kann man hier nachlesen.

Kennst du weitere kölsche Katzennamen? Schreib uns eine E-Mail.

Auch interessant:

24 Namen, an denen du Hunde erkennst, die aus Köln kommen

Zurück

1 Kommentar

Kommentiere diesen Artikel