Startseite » Stadt beschließt Maskenpflicht auf allen Kölner Weihnachtsmärkten

Stadt beschließt Maskenpflicht auf allen Kölner Weihnachtsmärkten

Weihnachtsmarkt-Koeln-Heumarkt-2021

Wer in Köln auf den Weihnachtsmarkt gehen will, der hat ab sofort eine große Auswahl. Am Montag öffneten die großen Kölner Märkte am Kölner Dom, am Neumarkt, Rudolfplatz und Alter Markt. Am Wochenende zuvor waren bereits der Hafenweihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum und der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten geöffnet.

Wir haben euch hier die wichtigsten Infos und Corona-Regeln zu den Kölner Weihnachtsmärkten aufgelistet.

Für alle, die Köln im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 15.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

Corona-Regeln für Kölner Weihnachtsmärkte

Die vierte Corona-Welle wird jedoch auch Auswirkungen auf die Kölner Weihnachtsmärkte haben. Bereits zum 11.11. hat die Stadt Köln kurzfristig 2G-Zonen in der Kölner Altstadt und im Kwartier Latäng erlassen. Auch für die Kölner Weihnachtsmärkte gibt es die 2G-Regelung. Das bedeutet: Nur Geimpfte und Genesene haben Zutritt.

Die Kontrollen werden unterschiedlich ausgelegt: Während es im Stadtgarten Kontrollen beim Einlass gibt, gibt es auf der Schaafenstraße stichprobenartige Kontrollen. Viele Märkte wollen es vermeiden, die Flächen zu umzäunen, da sich sonst Nadelöhre und lange Schlangen bilden.

Ab Freitag, 26. November ist auf allen Weihnachtsmärkten eine Maskenpflicht (außer beim Essen oder Trinken). Das hat die Stadt per Allgemeinverfügung angeordnet. Begründet hat die Stadt den Schritt mit dem zu erwartendem Andrang ab dem 1. Adventswochenende. Bislang hatten die Märkte das Masken-Thema unterschiedlich gehandhabt.

Corona-Kontrollen auf Kölner Weihnachtsmärkten

In den ersten Tagen fanden umfangreiche Kontrollen auf den Weihnachtsmärkten statt. Diese Übersicht der Stadt Köln zeigt, wie viele Menschen auf den Märkten kontrolliert wurden und wie viele des Marktes verwiesen wurden:

  • Roncalliplatz (7.256 Personen kontrolliert/52 Personen verwiesen)
  • Alter Markt/Heumarkt (4.313 Personen kontrolliert/75 Personen verwiesen)
  • Neumarkt (4.300 Personen kontrolliert/24 Personen verwiesen)
  • Rudolfplatz (3.337 Personen kontrolliert/75 Personen verwiesen)
  • Rheinauhafen (7.901 Personen kontrolliert/33 Personen verwiesen)

[ Tipp: Wir versenden jeden 2ten Freitag eine E-Mail mit Ausflugstipps für Köln und Umgebung. Wenn du ebenfalls dabei sein willst, kannst du dich hier kostenlos eintragen. Eine E-Mail Adresse genügt ]

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Vor dem besonderen Ambiente des Kölner Doms gibt es 130 Stände und 100 kostenfreie Veranstaltungen auf der Bühne, die meist gegen 19:30 Uhr starten. Das Bühnenprogramm seht ihr hier.

Datum:

  • 22.11.2021 bis 23.12.2021

Öffnungszeiten:

  • Sonntag bis Mittwoch: 11 – 21 Uhr, Donnerstag – Freitag: 11 – 22 Uhr, Samstag: 10 – 22 Uhr

Corona-Regeln:

  • Wer sich nachweislich nicht gegen Corona impfen lassen darf, braucht einen PCR-Test, der maximal 48 Stunden alt sein darf, oder einen Schnelltest, der maximal 6 Stunden alt sein darf.
  • Kinder bis einschließlich 15 müssen keinen Nachweis vorlegen
Foto: Weihnachtsmarkt am Dom

Markt der Engel, Köln Neumarkt

Die Atmosphäre jedenfalls ist schon sehr besonders, wenn in den Bäumen auf dem Neumarkt rund 800 Sterne am Abend funkeln. Für den Markt gibt es bereits eine tägliches Bühnenprogramm, das auf dieser Seite veröffentlicht wurde.

Datum:

  • 22.11.2021 bis 23.12.2021

Öffnungszeiten:

  • Sonntag bis Donnerstag: 11 – 21 Uhr, Freitag – Samstag: 11 – 22 Uhr

Corona-Regeln:

  • Der „ Markt der Engel“ wird nach 2G-Richtlinien durchgeführt, d.h. alle Besucher müssen geimpft oder genesen sein und dies nachweisen können.

Weihnachtsmarkt Köln Nikolausdorf, Rudolfplatz

„Wie alle großen Kölner Weihnachtsmärkte, öffnet das Nikolausdorf seine Tore nach Totensonntag“, heißt es auf der Homepage vom Nikolausdorf. Der Weihnachtsmarkt auf dem Rudolfplatz ist nach heutigem Stand ebenfalls bis zum 23. Dezember geöffnet. Das Bühnenprogramm seht ihr auf dieser Seite.

Datum:

  • 22.11.2021 bis 23.12.2021

Öffnungszeiten:

  • Sonntag bis Donnerstag: 11 – 21 Uhr, Freitag: 11 – 22 Uhr, Samstag: 10 – 22 Uhr

Corona-Regeln:

  • Für das Nikolausdorf gilt die 2G-Regel: geimpft und / oder genesen.
  • Kinder bis einschließlich 15 müssen keinen Nachweis vorlegen.
  • Bei Menschen, die sich nachweislich (Attest) nicht impfen lassen können, reicht ein PCR-Test, der max. 48 Stunden alt sein darf oder ein Antigenschnelltest, der max. 6 Stunden alt sein darf.
  • Auf der Veranstaltungsfläche werden stichprobenartige 2G-Kontrollen durch das Ordnungsamt und Ordner durchgeführt.

Anzeige: Aus unserem kölschen Shop:

Heinzels-Wintermärchen Weihnachtsmarkt, Altstadt

Der Markt der Heinzel ist der größte Weihnachtsmarkt in Köln und das Highlight ist sicherlich die große Eisbahn auf dem Heumarkt, die sogar bis zum 9. Januar geöffnet ist.

Datum:

  • Alter Markt: 22.11.2021 bis 23.12.2021, Heumarkt: 22.11.2021 – 09.01.2021 (Ruhetage: 24./25.12.)

Öffnungszeiten:

  • täglich 11 – 22 Uhr

Corona-Regeln:

  • In “Heinzels Wintermärchen” gilt in diesem Jahr 2G.
  • Kinder bis einschließlich 15 müssen keinen Nachweis vorlegen.
  • Die Einhaltung der 2G-Regel wird stichprobenartig kontrolliert. Wer kontrolliert wurde erhält einen Stempel, damit er sich nicht mehrfach ausweisen muss. Der Stempelaufdruck dient auch als 2G-Nachweis auf den anderen Weihnachtsmärkten in der Innenstadt.
  • Auf der Eisbahn gilt ebenfalls 2G

Hafen-Weihnachtsmarkt Köln am Schokoladenmuseum

Diese Besucher des Hafenweihnachtsmarktes haben dieses Jahr eine weitere Attraktion: Denn direkt vor dem Schokoladenmuseum steht seit Anfang November auch wieder das Riesenrad an seinem ursprünglichen Standort (Hier lest ihr die Details)

Datum:

  • 19.11.2021 – 26.12.2021

Öffnungszeiten:

  • täglich 11 – 21 Uhr; Freitag und Samstag bis 22 Uhr

Corona-Regeln:

  • Es gilt die 2G-Regelung mit folgenden Ausnahmen:
  • Kinder bis einschließlich 15 müssen keinen Nachweis vorlegen
  • Bei Menschen die sich nachweislich (Attest) nicht impfen lassen können wird ein negativer PCR-Test (max. 48 Stunden alt) akzeptiert – oder ein negativer Antigenschnelltest (der allerdings nur max. 6 Stunden alt sein darf)

Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten

Nicht direkt im Trubel der City, sondern im Belgischen Viertel liegt der Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten. Die 80 Betreiber der Stände wechseln hier übrigens jeweils wöchentlich durch. Detaillierte Infos zum Markt findet ihr hier.

Datum:

  • 18.11.2021 – 23.12.2021

Öffnungszeiten:

  • Montag – Freitag 16 – 21:30 Uhr; Samstag und Sonntag ab 12 Uhr

Corona-Regeln:

  • Im Stadtgarten wird 2G am Zugang kontrolliert.
  • Für Kinder und Menschen, die sich nicht impfen lassen können, gelten die oben bereits erläuterten Ausnahmen.

Stimmt ab: Welcher ist euer Lieblings-Weihnachtsmarkt in Köln?

Kommentare

Hier kannst du einen Kommentar schreiben

  • Köln hat in der Innenstadt 4 super Weihnachtsmärkte. Ich fahre seit sechs Jahren mit meinen Töchtern ( 62/37/34) nach Köln. Die Märkte: Am Dom, Neumarkt, Rudolfplatz und Heumarkt haben jeweils ein eigenes Flair. Nach dem Ausfall 2020 ist der Plan 2021 fertig. Wir hoffen das es funktioniert und die Gespräche mit Gleichgesinnten finden wieder statt.

    • Finge ich och jot, ävver dä am Dom finge ich schöner, weil et do die beste Rievkoche jit.
      Die letzte han ich für Corona do jejesse mit dem jecksten Rään aller Ziege. Ich wees nit, ob dä Rään
      immer schneller wood oder ming Schnüss, öm wenigstens die Rievkoche drüch en de Buch ze krigge.
      Die woren s o o o o o lecker.

  • Ich fahre jedes Jahr nach Köln um ins Hänneschen Theater zu gehn gleichzeitig besuche den Weihnachtsmarkt am Dom und den Heinzelmachen Markt ,er gefällt mir natürlich sehr