Die Schlösser an der wichtigsten Kölner Brücke

Rechnung zeigt, wie viele Liebesschlösser an der Hohenzollerbrücke hängen

Sie sind seit Jahren eine Attraktion für Touristen und Gäste: Die Liebesschlösser in Köln an der Hohenzollernbrücke bedecken auf der Südseite praktisch den gesamten Eisenzaun zwischen Schienen und Fußgängerweg. Und gefühlt werden es immer mehr. Vielleicht habt ihr euch auch schonmal gefragt, wie viele Schlösser an der wichtigsten Kölner Brücke mittlerweile hängen?

Zu dieser Frage wurde vor einiger Zeit auf der Webseite Kunst und Physik eine interessante Berechnung veröffentlicht, die der Frage aus physikalischer Sicht nachgegangen ist. (Foto: Habib Beloufa Rahou)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Hierzu hat der Autor zunächst bestimmt, wie viele Liebesschlösser innerhalb eines Feldes (die rund 1 Meter breiten Segmente am Zaun) hängen und das an neun verschiedenen Stellen gemacht. Aufgrund der Masse musste er hier von kleineren Segmenten auf das gesamte Feld schließen.

Schlösser an Kölner Hohenzollernbrücke: Bis zu 5000 auf einem Meter

Das Ergebnis: Allein auf dem ein Meter breiten Feldern hängen zwischen 2400 (auf der Seite zum Dom hin) und rund 500 (Richtung Deutz) Schlösser an der Kölner Brücke.

Der Durchschnitt wurde in der Rechnung nun auf die Zahl der Felder hochgerechnet. Ergebnis: Rund 450.000. Dazu kommen noch Schlösser, die nicht in den Feldern hängen. Der Autor geht deshalb von einer halben Million Schlössern aus.

Jetzt kommt das ABER: Das ist ein grober Schätzwert, da auch die Stichproben zum Teil geschätzt waren. Der Autor schätzt die Zahl auf 500.000 / +/- 200.000 Schlösser ein. Es können also 300.000 sein, oder aber auch 700.000.

Wir müssen dazu beachten: Diese Berechnung wurde im Jahr 2015 angestellt. Mittlerweile dürfte sich die Zahl noch einmal erhöht haben. Nicht auszuschließen, dass bis zu einer Million Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln hängen.

Linktipp: 12 Sätze, die einfach schöne Komplimente op Kölsch sind

Werden die Liebesschlösser in Köln entfernt?

Im Oktober 2012 hatte BILD die Zahl der Schlösser in 30 (!!!) Stunden einzeln nachgezählt. Ergebnis damals: 155.827. Wie viele es heute genau sind, wird wohl niemand mehr jemals exakt bestimmen können.

Im Jahr 2018 hatte die Bahn kurzfristig erwogen, die Liebesschlösser in Köln aufgrund der Erneuerung des Korrosionsschutzes an dem Brückengeländer zu entfernen, ruderte dann aber doch zurück.

Laut Schätzungen wiegen die Schlösser zusammen rund 45 Tonnen. Ein Problem für die Statik der Brücke stellen die Schlösser allerdings nicht dar. Zum Vergleich: Ein ICE wiegt rund 400 Tonnen. Die Schlösser an der wichtigsten Kölner Brücke bleiben also erhalten.

Mehr über die bewegende Geschichte der Kölner Hohenzollernbrücke lest ihr in diesem Artikel.

2 Comments

  • Gudrun Born

    ICH FINDE EUCH SUPER UND WARTE AUF JEDE NEUE NACHRICHT .DER BERICHT ÜBER DIE HOHENZOLLERN BRÜCKE HAT MIR VIEL NEUES MITGETEILT
    DANKESCHÖN

  • Also meine Meinung ist es alle schlösser anzumachen da die schöne Brücke irgendwann sehr unstabil wierd lieber früher als wenn es zu spät wierd und schlimmeres erspart bleibt also meine Meinung;)

Kommentiere diesen Artikel

×