Startseite » Christmas Garden Köln: Aktuelle Infos, Preise, Corona-Regeln

Christmas Garden Köln: Aktuelle Infos, Preise, Corona-Regeln

Christmas Garden in Köln

Köln hat zwischen den Jahren 2021 und 2022 erstmals eine neue Weihnachtsattraktion. Auf dem Gelände des Kölner Zoo findet zwischen dem 17. November 2021 und 16. Januar 2022 der „Christmas Garden Köln“ statt. (Fotos: Christmas Garden)

Der Christmas Garden ist im Gegensatz zum klassischen Weihnachtsmarkt ein Rundgang durch glitzernde Illuminationen, der die Besucher in eine leuchtende und funkelnde Weihnachtswelt entführen soll.

Für alle, die Köln im Herzen tragen:

Wir versenden 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) den Verliebt in Köln-Newsletter mit kölschen Geschichten, kölschen Rätseln und einer Prise kölschen Humor. Über 15.000 Kölsche sind schon dabei. Trag dich hier kostenlos ein (du kannst dich jederzeit abmelden):

Wichtig: Nach dem Absenden erhältst du eine E-Mail, wo du deine Anmeldung bestätigen musst. Mit der Registrierung nimmst du die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis

Der Rundweg im Kölner Zoo ist rund zwei Kilometer lang. Mit auf dem Weg sind auch Stände, an denen man weihnachtliches Essen oder Getränke zu sich nehmen kann.

An der Strecke gibt es 16 Lichtinstallationen, im Hintergrund läuft leise Musik. Jede Station hat einen eigenen Namen. Zusammengerechnet wird der Rundgang aus etwa 1 Million Lichtern bestehen, wofür 8 Kilometer Kabel verlegt worden sind.

Es soll laut Veranstaltern einen bewussten Kontrast zu den häufig sehr dichten und vollen Weihnachtsmärkten bieten. Der „Christmas Garden“ löst das China Light Festival im Kölner Zoo ab, das nicht mehr stattfinden wird.

[ Tipp: Wir versenden jeden 2ten Freitag eine E-Mail mit Ausflugstipps für Köln und Umgebung. Wenn du ebenfalls dabei sein willst, kannst du dich hier kostenlos eintragen. Eine E-Mail Adresse genügt ]

Der „Christmas Garden“ hat 2019 in Berlin (Botanischer Garten), Stuttgart (Wilhelma), Dresden (Schloss Pilnitz) und Münster (Allwetterzoo) stattgefunden. Laut Veranstalter wurden die Weihnachts-Gärten im Winter 2019/20 von rund 950.000 Menschen besucht. In Köln hofft man auf rund 100.000 Besucher. Dieses Bild zeigt, wie der Christmas Garden in Dresden mit dem überdimensionalen Adventskalender zuletzt aussah:

Foto: Christmas Garden

Christmas Garden Köln: Corona Regeln

Der Christmas Garden war eigentlich bereits für 2020/2021 im Kölner Zoo geplant, musste aufgrund von Corona aber komplett abgesagt werden. Dieses Jahr gelten für einen Besuch folgende Bedingungen:

  • Die Öffnungszeiten sind von 17:30 bis 22:30 Uhr. An den folgenden Tagen ist der Christmas Garden geschlossen: 22./23./29./30. November sowie 24. und 31. Dezember 2021.
  • Es gibt Einlass-Slots. Der Einlass pro 30 Minuten ist begrenzt. Auf jedem Ticket steht ein Einlass-Slot, sodass man zu der angegebenen Zeit auch reinkommt.
  • Achtung: Seit dem 28. Dezember 2021 ist die Kapazität aufgrund neuer Corona-Regeln beschränkt. Beachtet die neuen Einlassslots bei der Buchung. Besonders an Wochenenden kann es deshalb zu Engpässen bei Tickets kommen. So gab es am 1.1.2021 nur noch für wenige Zeitslots Tickets.

Tipp: In unserem kölschen Shop findest du kölsche Schilder, Tassen, Schlüsselanhänger und Schlappen: Zur Übersicht

  • Die Tickets sind personalisiert. Man kann sie online aber auch auf andere Namen umschreiben.
  • Wer noch ein Ticket aus dem Jahr 2020 hat (und es nicht nutzen konnte), kann den Christmas Garden mit dem Ticket zu jeder beliebigen Zeit und an jedem Tag nutzen.
  • Der Eintritt für Kinder bis einschließlich 3 Jahre ist kostenlos.
  • Es gilt die 2G-Regel. Besucher müssen geimpft oder genesen sein. Dabei gibt es folgende Ausnahmen:
  • Für Kinder bis zum 6. Lebensjahr besteht Zugang ohne Impfung und Testung.
  • Für schulpflichtige Kinder bis einschließlich zum 15. Lebensjahr besteht Zugang ohne Nachweis auf Grund der Schulpflicht bis einschließlich 26.12.21. In den Schulferien in NRW vom 27.12.21 bis 09.01.22 müssen Schüler*innen einen tagesaktuellen Antigen- (max. 24 Stunden) oder PCR-Test (max. 48 Stunden) vorzeigen.
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Hierfür wird eine ärztliche Bescheinigung benötigt. Diese Personen müssen dann einen Test vorweisen – entweder Antigen-Test (nicht älter als 24h) oder PCR-Test (nicht älter als 48h). Schwangere und stillende Personen benötigen ihren Mutterpass und ebenfalls einen tagesaktuellen (max. 24 Stunden) Antigen- oder PCR-Test (nicht älter als 48h).
  • Die Ticketpreise: Erwachsene zahlen 17 Euro, Kinder (4-14 Jahre) 14,50 Euro. Rentner und Studenten zahlen ebenfalls 14,50 Euro.

Weihnachtsmarkt Köln 2021

Auch die Kölner Weihnachtsmärkte öffnen 2021 wieder ihre Pforten für Besucher. Hier wird es einige Regeln geben, die Besucher werden beachten müssen: Hier liest du, wie der Stand der Planungen bei den großen Weihnachtsmärkten in Köln ist.

Besuch im Kölner Zoo

Wer den Kölner Zoo besuchen möchte, findet hier die wichtigsten Corona-Regeln und Infos zu Tickets, Preisen sowie neuen Attraktionen.

Schlagwörter

Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar schreiben

  • Hallo,
    was kostet das Ticket für den Christmas Garden für Schwerbehinderte mit einem “B” im Ausweis für Begleitperson)!?!
    MfG, Schirin Wuitz