Kategorien
Köln

6 Sprüche, die beweisen: Es gibt immer den passenden Ratschlag op Kölsch

Kennt ihr das? Man verfolgt die aktuellen Nachrichten und das Geschehen in der Stadt – und kommt dann besonders jetzt während der Corona-Krise doch wieder zurück zu einigen kölschen Sprüchen, die einfach sehr gut auf die aktuelle Situation passen. Wir haben 9 dieser Sprüche gesammelt:

In unserem kostenlosen kölschen Newsletter informieren wir euch immer dann, wenn es Neuigkeiten auf unserer Seite gibt. Tragt Euch hier ganz unverbindlich ein:

Et es wie et es

Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.

Loss mer eine nünne, solang mer dat noch künne.

Köln macht glücklich

Klick aufs Bild oder hier, um dir die „Köln macht glücklich“-Artikel im Shop anzusehen.

War soll ich mich hück opräje, üvver dat, wat morje jar nit kütt

Mach net esu vil Drömeröm

Bliev ruhig und mach vöran

Welche weiteren kölschen Sprüche passen aus Eurer Sicht zur Situation in Zeiten von Corona? Schreibt uns eine E-Mail.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in Köln:

Deutliche Zunahme an Infektionen: Die offiziellen Informationen für Köln

„Aufhören, nur an sich zu denken“ – Aufruf an alle Corona-Genervten in Köln

Hier findest Du weitere Geschichte aus Köln:

Diese Doku zeigt, wie Köln vor dem 2. Weltkrieg aussah

Die wahre Geschichte von Lehrer Welsch aus dem legendärem Kayjass-Song

Achte auf diese 4 Details, wenn Du das nächste Mal vor dem Kölner Dom stehst

Über das „Kalte Eck“ in der Kölner Altstadt und was es bedeutet

Die erstaunliche Geschichte, wem der Kölner Dom gehört

Die 5 wichtigsten Details des Kölner Stadtwappens

9 Tipps für alle, die mal wieder auf den Kölner Dom hinaufsteigen wollen

Schaut in unserem Shop vorbei, wenn ihr schöne kölsche Desgins mögt. Dort findet ihr eine Auswahl an kölscher Kleidung mit eigenen Designs, die ihr für euch anpassen könnt: https://shop.spreadshirt.de/VerliebtinKoeln oder wenn ihr aufs Bild klickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.