Time Ride Köln

11.11. in Köln

11.11.2022 in Köln: Wo es Tickets gibt und was sie kosten

Traditionell läutet der 11.11. in Köln um 11:11 Uhr den Beginn der Session ein. In Köln wird der Auftakt jedes Jahr auf dem Heumarkt gefeiert. Mit viel kölscher Musik, Bützje und lecker Kölsch. 2021 konnte der 11.11. nach einem Jahr Pause wieder gefeiert werden, ehe alles wieder dicht machen musste.

Wie wird es 2022? Niemand weiß, wie sich die Corona-Lage bis zum November entwickeln wird. Ein erneuter Lockdown ist aber ausgeschlossen. Die Veranstaltungen am 11.11. in Köln werden also auf jeden Fall stattfinden.

Ich habee hier alle Informationen zusammengetragen, die ihr für den Sessions-Auftakt am 11.11. in Köln auf dem Heumarkt und in der Stadt generell wissen müsst. (Foto: Festkomitee Kölner Karneval)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Wenn du 1x/Tag eine Nachricht mit kölschen Geschichten auf Telegram bekommen willst, tritt hier dem Verliebt in Köln Telegram-Kanal bei: Einfach hier klicken, dann öffnet sich mobil dein Telegram-Messenger mit dem Köln-Kanal

11.11. in Köln: Das Programm auf dem Heumarkt

Auf dem Heumarkt-Bühne wird es von etwa 9:15 Uhr bis nach 18 Uhr Programm mit rund 30 Kölschen Bands geben. Traditionell werden alle großen Kölner Bands hier ihren Auftritt haben. Die Auftritte dauern meist zwischen 10 und 25 Minuten. Also eine einmalige Dichte von kölschen Künstlern. Die genaue Reihenfolge der Auftritte steht aktuell noch nicht fest, wird Anfang November bekannt gegeben.

Traditionell wird ab kurz nach 11 Uhr der Countdown bis 11:11 Uhr runtergezählt.


Heumarkt wird zum 11.11. abgesperrt

Der Heumarkt wird zum 11.11. wieder abgesperrt werden. Wer vor der Bühne stehen will, muss ein Ticket kaufen.

Es gibt drei Bereiche für Tickets:

  • Die normalen Tickets kosten 11,11 Euro.
  • Die Front of Stage Tickets kosten 33 Euro.
  • Die All in Tickets kosten 99 Euro.

Auf der Seite der Willi Ostermann Gesellschaft sind Ende September 2022 keine Tickets verfügbar. Wer Interesse hat, kann sich aber auf eine Warteliste setzen lassen. Die Tickets für 11,11 Euro kamen Anfang September in den Verkauf. Das aktuelle Kontingent ist aber aufgeschöpft.

Die Tickets werden auch 2022 wieder personalisiert sein. Beim Kauf der Tickets muss man diese Daten angeben. Einmal gekaufte Karten werden nicht zurückgenommen.

11.11. in der Altstadt: Regeln und Verbote

  • Im abgesperrten Bereich in der Altstadt ist es verboten, Flaschen, Rucksäcke, Fässchen und Tische und Stühle mitzubringen.
  • Essen und Getränke selber mitzubringen ist ebenfalls verboten.
  • Die Kneipen werden stand August 2022 ganz normal geöffnet sein.

11.11.2022 in Köln: Corona-Regeln

Ob und welche Corona-Regeln es geben wird, steht aktuell noch nicht fest. Im vergangenen Jahr galt 2G auf dem Heumarkt und der abgesperrten Umgebung.

Es gilt jedoch als unwahrscheinlich, dass das auch dieses Jahr der Fall sein wird. Allerdings kann niemand die Dynamik der Corona-Lage im Herbst voraussagen.

Dieser Bereich in der Altstadt wird am 11.11. abgesperrt sein. Quelle: Stadt Köln

11.11.2022 am Tanzbrunnen in Köln

Auch am Tanzbrunnen wird 2022 wieder der 11.11. gefeiert. Mit acht Stunden Programm feiert die Große von 1823 hier den familienfreundlichen Sessionsauftakt. Auch hier werden alle großen kölschen Bands (u.a. Kasalla, Höhner, Cat Ballou, Brings, etc.) auftreten.

Der Einlass am 11.11. ist ab 8:30 Uhr. Beginn der Programms ist um 10:00 Uhr. Um 19:00 Uhr ist Ende.

11.11. im Tanzbrunnen Köln: Ticketpreise:

  • Ein Stehplatzticket kostet 25 Euro.
  • Das VIP Ticket „Premium“ kostet 111 Euro. Es hat 4 Imbiss und 5 Getränkebons und man Zutritt zu Sitz- und Stehplätzen und Zelten.
  • Das Countdown PLUS Ticket mit Stehplatz auf dem Tanzbrunnen inklusive 4 Getränkebons kostet 59 Euro.
  • Kinder bis 1,11 Meter haben freien Eintritt.

Zur Jubiläumsveranstaltung (200 Jahre!) hat die Große von 1823 dieses Jahr auch ein Feuerwerk geplant. Alle Informationen zu Corona-Regeln lest ihr auf Kölscher Countdown, der Webseite zur Veranstaltung.

11.11.2022 auf der Zülpicher Straße in Köln

Wie wird der 11.11. auf der Zülpicher Straße aussehen? Das ist derzeit das Sorgen-Thema. Die Zülpicher Straße war am 11.11. in der Vergangenheit immer wieder wegen Saufexzessen in den Schlagzeilen.

Der Hauptausschuss der Stadt Köln hat zuletzt beschlossen, dass es zur Entlastung der Zülpicher Straße keine Bühne auf den Ringen am 11.11. geben wird. Auch die Uniwiese wird dieses Jahr gesperrt sein.

Die Stadt hat unter anderem bekannt gegeben, dass der Zugang zur Zülpicher Straße vom Bahnhof Süd aus erfolgen soll. Anwohner und Gewerbetreibende sollen eigene Eingänge bekommen.

Zurück

5 Kommentare

Kommentiere diesen Artikel