Phantasialand-Tickets-Preise-Oeffnungszeiten

Phantasialand: Tickets, neue Preise 2022 veränderte Öffnungszeiten

Das Phantasialand in Brühl bei Köln ist seit dem 9. April 2022 wieder geöffnet. Wir haben euch hier die wichtigsten Infos zu Tickets, den neuen Preisen, geänderten Öffnungszeiten, Hotels und Corona-Regeln aufgeschrieben.

(Foto: Phantasialand Brühl)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

++ AnzeigeTipp: Heute (Sonntag) ist der letzte Verkaufstag vor Weihnachten für den Köln Dom-Wegweiser, den man sich mit eigener km-Zahl anfertigen lassen kann. Auf shop.verliebtinkoeln.com gelangst du zur Bestellmöglichkeit ++

Corona-Regeln im Phantasialand

  • Im Phantasialand gibt es keine 3G oder 2G-Regel mehr. Es kann also jede in den Park.
  • Im Park gilt keine Maskenpflicht, es gibt lediglich die Empfehlung eine Maske zu tragen. Auch in geschlossenen Innenräumen gibt es keine Maskenpflicht mehr.
  • Im Shuttle-Bus zum Phantasialand und den Sanitätsstationen gilt weiterhin FFP2-Pflicht. Es lohnt sich also, eine Maske dabei zu haben.

Am Eingang des Parks finden übrigens Taschenkontrollen statt. Ihr dürft Essen und Trinken mitnehmen, aber keinen Alkohol.

Neue Öffnungszeiten im Phantasialand

Eigentlich war der Park in den Sommermonaten immer bis 19 Uhr geöffnet. Nun verkürzt sich je nach Auslastung die Zeit um eine Stunde. Der Park hat nun „bis mindestens 18 Uhr“ geöffnet, wie es auf der Homepage heißt.

  • Montag – Freitag: 9 bis 18 Uhr.
  • Samstag und Sonntag: 9 bis mindestens 18 Uhr.
  • Die Attraktionen öffnen um 10 Uhr.

Die Öffnungszeiten gelten bis zum 18. November 2022. Vom 19. November 2022 bis zum 29. Januar 2023 ist der Phantasialand Wintertraum täglich von 11 – 20 Uhr geöffnet.


Phantasialand Tickets und Preise

Der Ticketverkauf findet ausschließlich online statt. Es gibt keinen Ticketsverkauf vor Ort.

  • Die Eintrittspreise im Phantasialand wurden 2022 erhöht. Betrug der Eintrittspreis 2021 noch 54,50 Euro für Erwachsene, so werden 2022 57 Euro fällig.
  • Kinder zwischen 4 und 11 Jahren und Senioren 60+ zahlen 47 Euro (zuvor 44,50 Euro).
  • Kinder im Alter von 0-3 Jahren dürfen kostenlos rein.

Freier Eintritt für Geburtstagskinder im Phantasialand

Wer Geburtstag hat, erhält an seinem Ehrentag freien Eintritt. Man kann also eine Menge Geld sparen. Was ihr dazu benötigt:

  • Ihr müsst einen gültigen Ausweis am Service-Point oder an den Eingängen Berlin oder Mystery vorlegen.
  • Ihr müsst euch nicht vorab anmelden.
  • Es gibt laut Phantasialand immer ein gesondertes Kontingent für Geburtstagskinder, sodass man auf jeden Fall ein Ticket erhält (Infos dazu).
  • Begleitpersonen müssen ganz normal ein Ticket erwerben.

Eine Liste aller im Eintritt enthaltenen Shows und Attraktionen findet ihr hier.

Für alle, die mit dem Zug anreisen: Es gibt einen Shuttlebus zwischen den Stationen Brühl Mitte, dem DB Bahnhof Brühl und dem Phantasialand (Fahrplan). Die Hin- und Rückfahrticket für den Shuttle-Bus kostet 3 Euro pro Person.

Phantasialand Rabatt

Spartipp: Unter der Woche sind die Tickets außerhalb der Ferien günstiger. Erwachsene zahlen dann 45 Euro. Auf dem Ticketportal könnt ihr euch durch die jeweiligen Wochen und Monate klicken und seht, wie hoch der Eintritt an welchem Tag ist.

Wo kann ich parken und was kostet ein Parkplatz?

Es gibt die Parkplätze P1 (Mystery) und P2 (China). Die Parkgebühr beträgt pro Tag 6 Euro, für Motorräder 1 Euro. Achtung: Auf Parkplatz P1 kann man bar, aber auch mit Kredit- und EC-Karte am Automaten bezahlen. Auf P2 gilt: Barzahlung bei der Einfahrt.

Wo ist das Phantasialand?

Wer nicht direkt aus dem Kölner Umland kommt, der stellt sich häufig zunächst genau diese Frage. Das Phantasialand liegt im Süden von Brühl bei Köln direkt an der Autobahn A553.

Die offizielle Adresse lautet:

  • Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl

Phantasialand: Die Themenwelt „Rookburgh“

Seit September 2020 ist die neue Themenwelt „Rookburgh“ im Phantasialand für Besucher geöffnet. Vier Jahre lang wurde hier gebaut. Noch konnten kaum Besucher diese Themenwelt nutzen, denn kurz nach Eröffnung, müsste der Park aufgrund von Corona komplett schließen.

In der Themenwelt „Rookburgh“ dreht sich alles um die Luftfahrt. Die Welt ist im Steampunk-Stil aufgebaut. Ganz vereinfacht gesagt ist hier moderne Technik im Retro-Look abgebildet. Ein Herz der Anlage ist sicherlich die neue Achterbahn (Name: „F.L.Y.“), die es so noch nirgends auf der Welt gibt. Passend zur Themenwelt soll sie den Besuchern das Gefühl geben, zu fliegen.

Das Besondere an der Bahn („Flying Launch Coaster“) ist die liegende Position und die horizontale Beschleunigung. Dazu geht sie kreuz und quer durch die neue Themenwelt. Die Besucher haben so das Gefühl, an Backsteinmauern und anderen Gebäuden vorbeizufliegen – ein bisschen wie im Film, nur eben in echt.

Hotel Charles Lindbergh im Phantasialand

Ebenfalls in der Themenwelt ist ein Hotel, das nach „Charles Lindbergh“ benannt ist, einem US-Piloten, dem in den 20er Jahren der erste Nonstop-Flug von New York nach Paris über den Atlantik gelang. Hier können die Besucher in nachgebauten Luftkabinen übernachten.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel