Kölner Weihnachtsmarkt Glühweinpreise

Das sind die Glühweinpreise auf den Kölner Weihnachtsmärkten 2023

Erst kam Corona, dann kam der Krieg in der Ukraine und die Inflation in Deutschland. Die vergangenen Jahre waren für die Weihnachtsmärkte in Köln alles andere als normal. Wie haben sich die Preissteigerungen in allen Bereichen auf die Glühweinpreise auf den großen Kölner Weihnachtsmärkten ausgewirkt? In dieser Übersicht seht ihr, was man 2023 für einen Glühwein auf einem Kölner Weihnachtsmarkt bezahlen muss.

Die Glühweinpreise sind im Vergleich zu 2022 auf allen Märkten stabil und auf fast allen Märkten einheitlich geblieben. Nur ein Markt ist etwas günstiger, als die übrigen Weihnachtsmärkte.

Weihnachtsmarkt am Dom

  • Glühweinpreis: 4,5 Euro

Öffnungszeiten:

  • Sonntag – Mittwoch 11 – 21 Uhr
  • Donnerstag – Freitag: 11 – 22 Uhr
  • Samstag: 10 – 22 Uhr

Weihnachtsmarkt Neumarkt

  • Glühweinpreis: 4,5 Euro

Öffnungszeiten:

  • Sonntag – Donnerstag: 11 – 21 Uhr
  • Freitag und Samstag: 11 – 22 Uhr

Weihnachtsmarkt Rudolfplatz

  • Glühweinpreis: 4,5 Euro

Öffnungszeiten:

  • Sonntag – Donnerstag: 11 bis 21 Uhr
  • Freitag: 11 bis 22 Uhr
  • Samstag: 11 bis 22 Uhr
  • Die Glühweinstände haben stets noch eine Stunde länger geöffnet.

Weihnachtsmarkt Kölner Heumarkt

  • Glühweinpreis: 4,5 Euro

Öffnungszeiten

  • täglich von 11-22 Uhr,
  • ab 26.12.: 11-21 Uhr

Weihnachtsmarkt Rheinauhafen

  • Glühweinpreis: 4 Euro

Öffnungszeiten

  • täglich von 11 – 21 Uhr
  • Samstags und sonntags bis 22 Uhr

Der Glühwein auf den Kölner Weihnachtsmärkten

Die Zeiten, in denen billiger Glühwein ausgeschenkt wurde, sind auf den großen Kölner Weihnachtsmärktes indes längst vorbei. Auf fast allen Märkte gibt es ausgewählte Bio-Glühweine von Weingütern. Dazu gibt es mehrere Variationen von Glühweinen.

Der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten warnt sogar vor dem Glühwein, der vor Ort ausgeschenkt wird, denn er hat einen besonders hohen Alkoholgehalt von 13 Prozent. Der vorgeschriebene Mindestalkoholgehalt bei Glühwein beträgt 7 Prozent. Glühwein sollte generell eine Temperatur von rund 70 Grad haben. Bei Temperaturen von 78 Grad oder mehr entweicht der Alkohol. Der maximal zulässige Alkoholgehalt für Glühwein liegt bei 14,5 Prozent.

Glühwein-Alternativen in der Kölner Innenstadt

Tipp für alle, die ihren Glühwein nicht auf den Weihnachtsmärkten trinken wollen: In der Kölner Innenstadt gibt es an vielen Ecken Stände, wo jenseits der Weihnachtsmärkte Glühwein ausgeschenkt wird. Für gewöhnlich sind jedes Jahr unter anderem an der St. Aposteln Kirche am Neumarkt, vor dem Brauhaus Früh und auf der Breite Straße am Hanns-Hartmann Platz (Du Mont Brunnen) Glühweinstände aufgebaut. Der Glühwein hier ist meist etwas günstiger, als auf den Weihnachtsmärkten.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel