Kategorien
Köln

Formationsflug mit Tankflieger: Kampfjet-Spektakel am Himmel über Köln

Der Airbus A310 MRTT Hans Garde der Luftwaffe hat seine beide Tankschläuche heruntergelassen. Der Flieger wird flankiert von zwei Tornado Kampfjets. Dieses Spektakel konnte man am 10. September am Flughafen Köln/Bonn erleben.

Die Fotos hat Birgit Kündgen gemacht und in unsere Foto-Gruppe auf Facebook gestellt.

Anlass für den Formationsflug am 10. September gegen 15.30 Uhr am Himmel über dem Flughafen Köln/Bonn war die Verabschiedung der Kampfjets und des Airbus in seiner Rolle als Tankflugzeug. Köln/Bonn war der Heimat-Flughafen der Tankjets. Der Flieger kam aus Dresden, wo er zuvor am 10. September war.

Tipp: In unserem Newsletter senden wir dir 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) kölsche Geschichten, kölsche Rätsel, eine Prise kölschen Humor und vieles mehr. Trag dich hier unverbindlich ein:

Die Flugzeuge Airbus A310 MRTT konnten als fliegende Tankstelle fungieren und Militärflugzeuge über einen 23 Meter langen Schlauch in der Luft betanken. Unglaubliche 45 Tonnen Kerosin konnte das Flugzeug an andere Flieger in der Luft zwischen 600 und 9000 Metern Höhe abgeben.

So sah der Formationsüberflug vom Flughafen Köln/Bonn aus.

Die A310 MRTT (Multi Role Tanker Transport) Flugzeuge der Bundeswehr werden in Zukunft nicht mehr für Tankaufgaben in der Luft eingesetzt.

Die Flieger sind allerdings sehr flexibel: Sie können neben Tankaufgaben innerhalb kurzer Zeit zum medizinischen Transportflugzeug (Version Medevac) umgebaut werden, um Schwerverletzte zu transportieren. Im Flieger ist dann Platz für 6 Intensivpatienten und 38 liegende Patienten.

Der Tankjet und die Tornados am Himmel über Köln.

Außerdem kann der A310 zum Passagierflieger umgebaut werden und bietet dann Platz für 214 Passagiere.

Zuletzt im Krisengebiet waren die Flieger im Rahmen der Mission Counter Daesh über Syrien und dem Irak im Kampf gegen den IS im Einsatz.

Die Tornados wurden seit den 70er Jahren gebaut und bis in die 90er Jahre ausgeliefert. Die Bundeswehr verfügt noch über 85 Tornado-Jets.

Der Airbus der Luftwaffe auf der Landebahn des Flughafens Köln/Bonn.

Unsere Artikel kostenlos per WhatsApp und Telegram:
Wir schicken Dir ein Mal pro Tag zwischen 19 und 21 Uhr unsere kölschen Updates. 
Für WhatsApp: Sende „Start“ an 01520/3694899 (einfach die Nummer anklicken, dann öffnet sich WhatsApp im Chat-Fenster)
Für Telegram: hier klicken, dann gelangst du zu unserem Kanal.

Eine Auswahl an „Kölsche Mädche“ -Shirt, -Pullis und -Mützen und –Baby-Sachen findest du hier:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Mädche.jpg

Hier findest du eine Auswahl an kölschen Masken für Mund und Nase :

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Masken-1024x512.jpg

Das könnte Dich auch interessieren:

7 alte kölsche Lieder, die wir nie vergessen sollten

Hier singen 45.000 Menschen das Stääne-Lied im Kölner Stadion

9 Song-Texte, bei denen jeder Kölner im Exil sofort Heimweh bekommt

Wie textsicher bist Du bei kölschen Liedern? Mach den Test

9 kölsche Liebes-Lieder, bei denen wir sofort feuchte Augen kriegen

6 Düsseldorf-Witze nur für Leute, die schwarzen Humor lieben

Die Bewertungen und Preise von 7 kölschen Brauhäusern im Vergleich

3 Antworten auf „Formationsflug mit Tankflieger: Kampfjet-Spektakel am Himmel über Köln“

Sie werden nicht ausgemustert, nur nicht mehr als Tankflugzeug genutzt. Im Text ist ja auch erklärt, dass es drei verschiedene Nutzungen für den Flieger gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.