fc-koeln-kader

1. FC Köln-Kader: Die Vertragslaufzeiten der FC-Profis im Vergleich

Im Kader des 1. FC Köln gibt es Verträge aus der Vor-Corona-Zeit und aus der Zeit seit Corona. Die Verträge aus der Vor-Corona-Zeit mit langen Laufzeiten und damals noch deutlich höheren Jahresgehältern haben den 1. FC Köln in den vergangenen Transferperioden jeweils stark beschäftigt. Die Verträge seit Corona haben fast ausnahmslos kürzere Laufzeiten.

Wie sehen die aktuellen Verträge im Kader des 1. FC Köln nun aus? Die Übersicht zeigt:

  • Im Sommer 2023 laufen zwölf Profi-Verträge aus. Das bedeutet, dass der 1. FC Köln in diesem Sommer eine Vielzahl von Entscheidungen für den künftigen Kader treffen muss.
  • Dazu kommen fünf Verträge, die außerdem im Sommer 2022 auslaufen.

Dennoch kommt der 1. FC Köln langsam in eine Situation, die nicht mehr davon geprägt ist, einen aufgeblähten Kader irgendwie zu verschlanken. Man kann den Kader nun gestalten.

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

1. FC Köln-Kader: Die Vertragslaufzeiten der FC-Profis im Vergleich

Marvin Schwäbe (26)

Kam im Sommer 2021 ablösefrei von Bröndby IF, wo er dänischer Meister wurde. Spielte in Deutschland in der Jugend unter anderem in Offenbach, Frankfurt und Hoffenheim. Sein Vertrag beim 1. FC Köln läuft bis 2024.

  • Spielerberatungsagentur: CN Sports

Timo Horn (28)

Hat mit 28 schon über 300 Pflichtspiele für den FC gemacht. Er gehört zu den Top-Verdienern in Köln, verlängerte seinen Vertrag nach dem letzten Abstieg bis 2023. Deutete zuletzt an, dass ein Wechsel im Sommer nicht ausgeschlossen ist.

  • Spielerberatungsagentur: Sports 360

Luca Kilian (22)

Kommt gebürtig aus dem Ruhrgebiet, spielte in der Jugend des BVB, danach in Paderborn. Ausgeliehen von Mainz 05 mit einem Vertrag bis Sommer 2022. Der FC soll ihn für rund 2 Mio. fest verpflichten können. Sein Vertrag bei Mainz 05 läuft bei 2024.

  • Spielerberatungsagentur: LK Management

Timo Hübers (25)

Kam im Sommer 2021 ablösefrei von Hannover 96. Sein Vertrag läuft bis 2023. Galt als verletzungsanfällig, ist mittlerweile Abwehrchef beim FC. Spielte in der Saison 2015/16 schonmal für die zweite Mannschaft des 1. FC Köln.

  • Spielerberatungsagentur: TB Sportmarketing

Julian Chabot (24)

Ist von Sampdoria Genua bis Sommer 2023 ausgeliehen. Der 1. FC Köln hat danach die Möglichkeit, ihn fest zu verpflichten.

  • Spielerberatungsagentur: Pro Profil

Jonas Hector (31)

Zählt zu den Topverdienern, was topverdient ist. Ohne ihn wäre der FC 2021 abgestiegen. Ging in den letzten Spielern 2021 als Leader voran, traf im Rückspiel der Relegation nach zwei Minuten. Vorbild auf dem Platz und als Mensch. Sein Vertrag läuft bis 2023.

Ist seit 2012 im Verein, 43 Länderspiele, 3 Tore. Sollte er verlängern, hätte er sein ganzes Profi-Leben bei einem Verein verbracht: Dem 1. FC Köln.

  • Spielerberatungsagentur: Act

Benno Schmitz (27)

Spielt bereits in seiner vierten Saison beim FC, sein Vertrag läuft im Sommer 2022 aus.

  • Spielerberatungsagentur: Kögl & Partner

Jannes Horn

Wechselte 2017 für 7 Mio. von Wolfsburg nach Köln, war letzte Saison zu Hannover 96 ausgeliehen. Sein Vertrag läuft im Sommer 2022 aus.

  • Spielerberatungsagentur: ROGON

Dejan Ljubicic (24)

Er kam ablösefrei im Sommer 2021 zum FC und hat einen langfristigen Vertrag bis 2025 beim 1. FC Köln.

  • Spielerberatungsagentur: Hagmayr

Salih Özcan (24)

Sollte schon gehen, unterschrieb dann aber doch einen neuen Vertrag beim 1. FC Köln. Verliert kaum einen Zweikampf, spielt kaum einen Fehlpass. Sein Vertrag läuft bis 2023.

  • Spielerberatungsagentur: Dirk Hebel.

Ondrej Duda (27)

Kam von Hertha BSC, als John Cordoba in die Hauptstadt wechselte. Machte bislang 52 Länderspiele für die Slowakei und hat einen Vertrag bis 2024.

  • Spielerberatungsagentur: ICM Stellar Sports

Ellyes Skhiri (26)

Sein Vertrag läuft bis Sommer 2023. Wenn der 1. FC Köln eine Ablöse für ihn erhalten möchte, müsste man ihn im Sommer 2022 verkaufen.

  • Spielerberatungsagentur: Lian Sports Group

Louis Schaub (27)

Kam 2018 für 3,5 Mio. von Rapid Wien zum FC. Wurde vom FC zweimal ausgeliehen. Erst nach Hamburg, dann nach Luzern. War eigentlich längst weg vom Fenster. Wurde wie einige andere auch durch Baumgart wieder stark. Sein Vertrag läuft im Sommer 2022 aus.

  • Spielerberatungsagentur: Grass is Green

Kingsley Schindler (28)

Kam 2019 für 3 Mio. Ablöse aus Kiel. Wurde ein Jahr später an Hannover 96 ausgeliehen. Nun wieder beim FC. Sein Vertrag läuft bis 2023.

  • Spielerberatungsagentur: 11Wins

Florian Kainz (29)

Kam Anfang 2019 von Werder Bremen nach Köln. Sein Vertrag läuft im Sommer 2022 aus.

  • Spielerberatungsagentur: Grass is Green

Niklas Hauptmann (25)

Sohn des früheren FC-Kapitäns Ralf Hauptmann, wechselte 2018 für über 3 Mio. zum FC. Hat einen Vertrag bis 2023. War 2020/21 an Holstein Kiel ausgeliehen, stand dabei auch im Relegation-Hinspiel gegen den FC auf dem Platz. Sein jüngerer Bruder Marius (22, geboren in Frechen) spielt beim FSV Zwickau.

  • Spielerberatungsagentur: T21 PLUS

Jan Thielmann(19)

Wechselte 2017 aus Trier in die Jugend des 1. FC Köln. Sein Vertrag läuft bis 2024.

  • Spielerberatungsagentur: eigene Familie

Mark Uth (30)

Kam im Sommer 2021 trotz Vertrag bei Schalke 04 ablösefrei zum FC. Sein Vertrag in Köln läuft bis 2023.

  • Spielerberatungsagentur: Sports 360

Sebastian Andersson (30)

Kam für 6 Mio. von Union. Machte in der ersten Bundesliga-Saison 12 Tore für Union Berlin (traf auch gegen den FC), traf in der 2. Liga zuvor ebenfalls 12 Mal für Union. War 2018 von Lautern zu Union gewechselt. Sein Vertrag in Köln läuft bis 2023.

  • Spielerberatungsagentur: People in Sport

Anthony Modeste (33)

Anfang 2021 hat niemand mehr auf ihn gesetzt. Die Rückhol-Aktion von Modeste aus China, sein langer Vertrag und das große Gehalt galten als Millionen-Fehler. Dann kam die Saison 2021/2022. Zuletzt gab es sogar Diskussionen um eine Verlängerung seines Profi-Vertrags, der bis 2023 läuft.

  • Spielerberatungsagentur: Wasserman

Tim Lemperle (20)

Spielte in der Jugend vom FSV Frankfurt und Mainz 05, kam 2017 zum FC. Sein Vertrag läuft bis 2023.

  • Spielerberatungsagentur: ROGON

Linktipp: 1. FC Köln-Sprechhöre: BVB-Fans verhöhnen Gladbach bei 6:0-Sieg

Kommentiere diesen Artikel

×